Thüringer Fußball
Spielbetrieb
Pokalwettbewerbe
Interaktives
Informatives
RSS-Newsfeed
Drösis-Sportstudio.de

Vorschau Landespokal

(14.11.18) Der Kracher findet auf der "Zipse" statt. Der Regionalligist ZFC Meuselwitz lädt zum Derby gegen den FC Carl Zeiss Jena ein. Die Gastgeber befinden sich im freien Flug gen Tabellenende - fünf Niederlagen am Stück kassierte die Weber-Elf zuletzt. Und nun ausgerechnet kommt zum Derby Drittligist FC Carl Zeiss Jena ... die ausführliche Vorschau |>|


Jena mit zweitem Saisonsieg

(12.11.18) Am 15. Spieltag der 3. Liga hat der FC Carl Zeiss Jena am Montagabend mit 3:2 (1:1) Auswärtssieg seinen zweiten "Saisondreier" einfahren können. Vor 2.387 Zuschauern erzielten Tietz und Starke die Tore für Jena. Mit diesem Sieg verlässt Jena (17 Punkte / Platz 16.) die Abstiegsränge. Bericht und Video (mdr-Sport im Osten) |>|


Knappe Niederlage gegen den Spitzenreiter

(11.11.18) Am 8.Spieltag in der Regionalliga der Frauen bietet der FF USV Jena dem Spitzenreiter FC Viktoria Berlin bei knapper 0:1-Niederlage einen großen Kampf. In der Verbandsliga der Frauen kommt Spitzenreiter FC Carl Zeiss Jena zu einem 7:1-Kantersieg über Verfolger 1. FFC Saalfeld. Der Tabellenzweite 1. FFV Erfurt schießt Meiningen mit 17:1 ab. Saalfeld Titans deklassieren Schlusslicht Oberlind mit 9:2. FSV Uder mit 4:0-Heimsieg über den Weimarer FFC Frauenfussball |>|


Kein Sieger im Saalederby

(11.11.18) Am 13. Spieltag schafft die BSG Wismut Gera die Kehrtwende und kommt zu einem verdienten 3:1-Sieg beim VFC Plauen. Wacker Nordhausen II verliert völlig verdient mit 0:3 beim Drittletzten Ludwigsfelde. Das Thüringer Saalederby vor 93 Zuschauern zwischen Zeiss Jena II und Rudolstadt bleibt beim 2:2-Remis ohne Sieger. Ligatabelle |>|


Wacker Nordhausen löst Pflichtaufgabe

(11.11.18) Am 16.Spieltag verliert der ZFC Meuselwitz beim Berliner AK mit 1:3 und kassiert 11. Saisonniederlage. Der FC RW Erfurt landet trotz Finanzkrise einen überzeugenden 3:1-Erfolg über den SV Babelsberg. Trainer Tino Berbig mit ersten Dreier im ersten Spiel: Wacker Nordhausen löst Pflichtaufgabe beim Schlusslicht Rathenow mit 2:0 Ligatabelle |>|


Spitzenreiter gewinnt das Kreisderby

(11.11.18) Spitzenreiter SpVgg Geratal gewinnt Kreisderby in Arnstadt mit 3:0 und behauptet auch nach dem 12. Spieltag die Tabellenführung. Das Kellerduell zwischen Schweina und Bad Langensalza endet 2:2-Remis. Der VfL Meiningen bleibt auch mit dem neuen Trainergespann nach der 0:1-Heimniederlage gegen SpG Teistungen weiter Schlusslicht Ligatabelle |>|


Der Tabellenführer verliert

(11.11.18) Spitzenreiter SpG Westvororte verliert zweites Auswärtsspiel in Serie beim 2:5 in Stadtroda + Traktor Teichel nach 1:1-Remis im Derby gegen FC Saalfeld nun punktgleich mit den "Gerschen" + SpG Bad Lobenstein gewinnt Torefestival mit 4:3 in Kahla Ligatabelle |>|


Verfolger kommen immer näher

(11.11.18) Spitzenreiter Bad Frankenhausen muss sich mit einem 1:1-Remis in Wüstheuterode zufrieden geben. Die Verfolger Erfurt Nord, SpG Lache Erfurt und Büßleben gewinnen ihre Spiele und verkürzen den Abstand nur noch auf zwei Punkte. Kölleda bleibt nach der 4:0 Niederlage weiter Tabellenletzter Ligatabelle |>|


1. FC Sonneberg nach Sieg weiter an der Spitze

(11.11.18) Spitzenreiter SpG Sonneberg 04 löst seine Aufgabe gegen Steinbach-Hallenberg mit einem 2:0-Sieg. Verfolger Herpf büßt nach der 0:1-Heimniederlage gegen Eisenach Boden ein. Die SpG Borsch landet 2:1-Arbeitssieg beim FC An der Fahner Höhe II Ligatabelle |>|


SpG Borsch verliert Verfolgerduell

(04.11.18) Der 11. Spieltag: SpG Borsch verliert Verfolgerduell gegen Ohratal mit 0:4 + Spitzenreiter SpG Sonneberg 04 löst Aufgabe in Waltershausen knapp mit 2:1 + Inselsberg Brotterode ringt Hildburghausen 1:0 nieder und holt 3. Saisonsieg Ligatabelle |>|


Bad Frankenhausen mit erster Saisonniederlage

(04.11.18) Der Tabellen-Zweite SV BW Büßleben fügt Spitzenreiter Bad Frankenhausen die erste Saisonniederlage zu + SpG Großengottern mit Dreier beim SV Bielen + GW Siemerode mit 1:1-Punkteteilung bei der SpG Struth Ligatabelle |>|


Spitzenreiter SpG Westvororte in Torlaune

(04.11.18) Der 10. Spieltag in der Landesklasse Staffel 1: Spitzenreiter SpG Westvororte mit 10er-Pack gegen Blankenhain + Neustadt blamiert sich in Ilmenau - Germania holt 1. Saisonsieg + FC Saalfeld mit 1:2-Heimniederlage gegen Chemie Kahla Ligatabelle |>|


ZFC Meuselwitz unterliegt klar

(04.11.18) Der 15. Spieltag in der Regionalliga: Wacker Nordhausen erkämpft sich in Unterzahl ein 1:1-Remis gegen 1. FC Lok Leipzig + Vorletzter ZFC Meuselwitz unterliegt klar dem Spitzenreiter aus Chemnitz mit 0:5 + Der FC RW Erfurt muss sich in Fürstenwalde mit einem 2:2-Remis zufrieden geben Ligatabelle |>|


Gera mit glücklicher Punkteteilung gegen Bernburg

(04.11.18) Der 12. Spieltag in der NOFV-Oberliga: Die BSG Wismut Gera mit glücklicher 2:2-Punkteteilung gegen Bernburg. Der Ausgleich fiel durch ein Eigentor. Die Zeiss-Reserve erspielte sich einen 2:0-Sieg bei Schlusslicht in Zorbau. Dem FC Einheit Rudolstadt gelang ein wichtigen Dreier beim 1:0 über Nordhausen II. Ligatabelle |>|


Eintracht Sondershausen gewinnt Kellerduell

(03.11.18) Am 11. Spieltag gewinnt der ZFC Meuselwitz II im Derby gegen Ehrenhain vor rund 220 Zuschauern mit 1:0 + Eintracht Sondershausen gewinnt Kellerduell beim Schlussicht Preußen Bad Langensalza + Spitzenreiter SpVgg Geratal klarer 4:0-Sieger über Neuling VfL Meiningen
Ligatabelle |>|


Jena mit 1:1-Remis gegen Rostock

(01.11.18) Carl Zeiss Jena hat durch ein Tor von Stenzel in der Nachspielzeit gegen FC Hansa Rostock einen Punkt erkämpft. Hansa war in der 55.Minute vor 8.100 Zuschauern in Führung gegangen. Wegen Fan-Ausschreitungen wurde die Partie für mehrere Minuten unterbrochen.


Eisenberg gewinnt Ostthüringen-Derby gegen Ehrenhain

(18.09.18) Nach dem 4. Spieltag in der Thüringenliga bleibt Neuling SV 09 Arnstadt weiter verlustpunktfreier Spitzenreiter + SpVgg Geratal vor über 400 Zuschauern 3:0-Derbysieger gegen Martinroda + ZFC Meuselwitz II mischt nach 2:0-Erfolg beim SC Heiligenstadt weiter in der Spitzengruppe mit + Eisenberg gewinnt Ostthüringen-Derby gegen Ehrenhain mit 1:0 +++

Aktuelle Tabelle |>|


Rudolstadt bezwingt Neuling Hohenstein-Ernstthal

(18.09.18) Am 5. Spieltag der NOFV-Oberliga landet Wacker Nordhausen II einen klaren 3:0-Sieg gegen VfB Krieschow + FC Carl Zeiss Jena II beim 1:2 gegen Sandersdorf bereits mit 3. Niederlage der Saison + Einheit Rudolstadt bezwingt Neuling Hohenstein-Ernstthal knapp mit 2:1 + Wismut Gera stoppt Talfahrt mit 0:0 gegen Inter Leipzig. Aktuelle Tabelle |>|


Erfurt schießt Rathenow aus dem Stadion

(17.09.18) Der ZFC Meuselwitz verliert völlig verdient beim Bischofswerdaer FV mit 1:3. Romarjo Hajrulla erzielte beim Stande von 3:0 in der 51. Minute den Anschlusstreffer +++ Hingegen landet der FC RW Erfurt gegen Optik Rathenow vor 3.032 Zuschauern einen klaren 5:0-Erfolg Jovanovic (3), Shala und Geurts erzielten die Tore +++ Der FSV Wacker Nordhausen spielt vor 511 Zuschauern 1:1 beim BFC Dynamo. Florian Beil brachte in der 34.Minute die Nordhäuser in Führung. Ab der 28. Minute waren die Berliner aufrund einer Roten Karte nur zu zehnt auf dem Platz. Der aktuelle Spieltag in der Übersicht|>|


Gegentore in der Schlussphase

(17.09.18) Am 7.Spieltag der 3.Liga verliert der FC Carl Zeiss Jena vor 17.335 Zuschauern mit 0:2 (0:0) in Braunschweig. Die Gegentore fielen erst in der Schlussphase. Eine Rote Karte gab es für den Jenenser für Florian Brügmann. Aktuelle Tabelle |>|


Jena siegt im Derby gegen Zwickau

(27.08.18) 3.LIGA - Der FC Carl Zeiss Jena siegt am 5.Spieltag vor 7.061 Zuschauern im Derby gegen Zwickau nach Pausenrückstand mit 2:1 und klettert auf den 4. Tabellenplatz vor. Die Tore erzielten für Zwickau Toni Wachsmuth (14./FE) und für Jena Felix Brügmann (62.) und Philipp Tietz (74.FE).


Heimniederlage für die BSG Wismut

(26.08.18) Am dritten Spieltag der NOFV-Oberliga musste Wismut Gera am Freitagabend vor 369 Zuschauern eine deftige 1:4-Pleite zu Hause gegen den sächsischen Aufsteiger Hohenstein-Ernstthal hinnehmen. Der FC Einheit Rudolstadt teilte sich die Punkte beim 1:1 vor 102 Zuschauern gegen Sandersdorf. Einen 5:3-Heimsieg feierte die Zeiss-Reserve am Sonntag über den VfL Halle. +++ Das Spiel von Wacker Nordhausen II gegen die BSG Chemie Leipzig wurde auf den 19.09. (Mittwoch) 18:30 Uhr verlegt.
Die Tabelle der NOFV-Oberliga |>|


Erfurt kassiert zweite Niederlage am Stück

(26.08.18) Der 5. Spieltag in der Regionalliga: FC RW Erfurt kassiert zweite Niederlage am Stück. Andis Shala verschießt Elfmeter bei 0:1-Niederlage beim Berliner AK. Der ZFC Meuselwitz musste eine unglücklicher Niederlage in Neugersdorf hinnehmen. Wacker Nordhausen rückt nach 2:0-Sieg über Bischofswerda auf den 2.Tabellenplatz vor.


RB Leipzig kommt zum Testspiel nach Meuselwitz

(11.06.18) Bundesligist RB Leipzig wird sein zweitesTestspiel in Vorbereitung der neuen Saison gegen den Regionalligisten in Meuselwitz austragen. Gespielt wird am 24. Juli 2018 um 18:30 Uhr in der bluechip-Arena. weitere Informationen |>|


Auslosung DFB-Pokal 1. Hauptrunde

(10.06.18) Der FC Carl Zeiss Jena als Thüringer Pokalsieger, empfängt in der ersten Runde des DFB-Pokals den Zweitligisten 1. FC Union Berlin (Spieltermine zwischen dem 17. und 20. August). Für die Teilnahme am DFB-Pokal in der ersten Hauptrunde fließen 119.000 Euro in die Kassen des Drittligisten.


Erfurt entlässt seinen Cheftrainer

(18.05.18) Der FC Rot-Weiß Erfurt trennt sich von Cheftrainer Stefan Emmerling.


Erfurterinnen gewinnen spannendes Pokalfinale

(01.05.18) - brennpunkt-orange.de - Die Fußballerinnen des 1. FFV Erfurt gewinnen dank eines 3:1 Erfolges im Sportforum Johannesplatz den Thüringer Landespokal. In einem jederzeit fairen Derby gingen die Gäste in der 6. Minute durch einen Treffer von Anne-Wiebke Schmidt in Führung. Stefanie Nehlert (30.), Claudia Ziegenhorn (62.) und Jasmin Eckstein (90.) sorgten in einem Duell auf Augenhöhe für den Erfurter Pokalsieg.

Damit sind die Erfurterinnen für den DFB-Pokal in der Saison 2018/2019 qualifiziert.

zur Bildergalerie (brennpunkt-orange.de) |>|


Kahla gewinnt Nachholspiel

(30.04.18) Das Nachholspiel der Landesklasse Staffel 1 gewann die BSG Chemie Kahla am Montagabend vor 80 Zuschauern, durch ein Tor in den Schlusssekunden beim TSV Bad Blankenburg mit 3:2 (1:1). Torfolge: 0:1 Olenberg (15.), 1:1 Botz (20.), 1:2 Koch (51.), 2:2 Neumann (52.), 2:3 Hort (90.+).


Thüringer Landespokal

(30.04.18) Im zweiten Halbfinale setzte sich am Montagabend der FC Carl Zeiss Jena vor 2055 Zuschauern bei der SG SV Borsch klar mit 5:0 (2:0) durch. Die Tore für Jena erzielten Julian Günther-Schmidt (2), Timmy Thiele, Dominik Bock und Florian Dietz.
Im Finale treffen am Pfingstmontag (21.5.) im Erfurter Steigerwaldstadion die BSG Wismut Gera (3:1-Sieger beim FC Saalfeld) und der FC Carl Zeiss Jena aufeinander.


Vorschau: Landespokalfinale der Frauen

(29.04.18) Im Finale des Thüringer Landespokals der Frauen stehen sich am 1. Mai im Sportforum Erfurt ab 15:00 Uhr der 1. FFV Erfurt und der FC Carl Zeiss Jena gegenüber.


Teams verzichten auf den Aufstieg

(09.04.18) (tfv-erfurt.de) Mit Stand heute verzichten aus der Thüringenliga der FC An der Fahner Höhe, die SpVgg. Geratal, der 1. SC 1911 Heiligenstadt, der SC 1903 Weimar und Thüringen Weida im Falle des Erreichens eines Aufstiegplatzes auf die NOFV-Oberliga. Der FSV Martinroda beabsichtigt nur als Vize- oder Thüringenmeister 2018 in die Oberliga aufzusteigen.

Verzichten auf den Aufstieg (Link TFV-Erfurt.de)


Frauen-Landespokalhalbfinale

(31.03.18) Landespokalhalbfinale Frauen:
1. FFV Erfurt vs Saalfeld Titans 7:1(5:0) + FC Carl Zeiss Jena vs Weimarer FFC 7:6 n. E. (0:1; 2:2; 2:2)

Das Finale zwischen dem 1.FFV Erfurt und dem FC Carl Zeiss Jena findet am 1. Mai in Erfurt statt.


Neuansetzung Thüringen-Pokal-Halbfinale

(24.03.18) Das ausgefallene Halbfinale FC Saalfeld gegen die BSG Wismut Gera wurde für den 7.April (Samstag) 15:00 Uhr neu angesetzt.

Die zweite Halbfinal-Begegnung zwischen dem SV Borsch 1925 und dem FC Carl Zeiss Jena wird am Montag, dem 30.04.18, um 18 Uhr im Sportpark an der Ulster ausgetragen.


Regionalliga

(22.03.18) Nachholspiel am Mittwoch:
FSV Budissa Bautzen vs ZFC Meuselwitz 1:1 (0:1) / Tore: 0:1 Denny Krahl (18.), 1:1 Schmidt (77./ST)


Neuansetzungen der Spiele in der 3.Liga

(21.03.18) Das 3. Liga-Spiel FC Rot-Weiß Erfurt vs VfL Osnabrück wurde für Mittwoch, dem 28.03.2018 um 19 Uhr neu angesetzt + Die ausgefallene Partie der 3. Liga zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und dem 1. FC Magdeburg findet am Dienstag, 17.04.2018 um 19:00 Uhr im Ernst-Abbe-Sportfeld statt.


Pokalspiel abgesagt

(19.03.18) Das Thüringen-Pokal-Halbfinale zwischen dem FC Saalfeld und der BSG Wismut Gera wurde abgesagt. Der Rasen im ausverkauften "Stadion an den Saalewiesen" wurde wegen Unbespielbarkeit gesperrt.


Kein Spiel am Freitag im Steigerwald

(28.02.18) Das Spiel zwischen dem FC Rot-Weiß Erfurt und dem VfL Osnabrück kann am Freitag, dem 02.03.2018, nicht stattfinden. Die zuständige Platzkommission hat heute bei einer Platzbegehung die Unbespielbarkeit des Rasens im Steigerwaldstadion festgestellt. Bisher steht noch kein Nachholtermin fest. Die bereits gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.


Erneute Punkteteilung gegen Bremen

(25.02.18) Allianz Frauen-Bundesliga: SV Werder Bremen vs FF USV Jena 1:1 (0:0) - Statistik: FF USV Jena: McLeod – Woeller (80. Cameron), Utes, Rudelić (89. Bott), Pietrangelo, Sedláčková, Heinze, Graf (64. King), Seiler, Žigić, Schmidt - Tore: 1:0 Angrick (75.), 1:1 Pietrangelo (87.)

„Am Ende sind wir froh, dass wir den einen Punkt noch gewonnen haben.“, so das Fazit von Katja Greulich nach dem 1:1 gegen den SV Werder Bremen am Sonntagnachmittag
... Spielbericht |>|


Testspielergebnisse (22.-25. Februar)

(25.02.18) FC Union Mühlhausen vs FC An der Fahner Höhe 5:3 + 1.SC 1911 Heiligenstadt vs SG Bergdörfer 3:1 + ZFC Meuselwitz II vs SV Motor Altenburg 4:1 + SV 09 Arnstadt vs FSV Preußen Bad Langensalza 6:1 + FSV Sömmerda vs SpVgg Geratal 2:2 + 1.FC Sonneberg vs FSV Martinroda 0:4 + FC Thüringen Weida vs FC Thüringen Jena 8:3 + Eintracht Eisenberg vs Blau-Weiß Neustadt 3:2 + FC Erfurt Nord vs FC An der Fahner Höhe 0:1 + Blau-Weiß 91 Bad Frankenhausen vs FSV Wacker Nordhausen II 3:9


Testspielergebnisse (14.-18. Februar)

(21.02.18) SV Blau-Weiß Bad Frankenhausen vs SG Siebleben 1:2 + FSV Wacker 03 Gotha vs Empor Walschleben 6:0 + BSG Wismut Gera vs ZFC Meuselwitz II 2:1 + Wacker Gotha vs Einheit Rudolstadt 3:2 + BSG Wismut Gera vs FSV Martinroda 5:2 + Thüringen Weida vs VfR Bad Lobenstein 4:3 + SV 09 Arnstadt vs SC 1903 Weimar 3:3 + FC Erfurt Nord vs SpVgg Geratal 2:2 + ZFC Meuselwitz II vs SV Blau-Weiß 90 Neustadt 2:3 + Blau-Weiß Büßleben vs FC An der Fahner Höhe 0:2 + BSG Chemie Leipzig II vs1. SC 1911 Heiligenstadt 1:0 + FSV Leimbach vs SG Glücksbrunn Schweina 1:11 + FSV Wacker 03 Gotha vs SG EFC Ruhla 3:1 + FSV 06 Ohratal vs Hainaer SV 5:0 + Wacker Nordhausen vs TuSpo 1906 Petershütte 5:1 + Wacker Teistungen vs SG Bergdörfer 3:1 + FSV Sömmerda vs FSV Preußen Bad Langensalza 1:4 +++


Zugänge bei den Frauen des FC Carl Zeiss

(20.02.18) Die Frauen des FC Carl Zeiss Jena (derzeit Tabellenfünfter) haben sich zur Rückrunde der Landesliga mit folgenden Spielerinnen verstärkt: Eva Brendel (TSG 05 Bamberg), Anne-Wiebke Schmidt (Greifswalder FC), Paula Veckenstedt (SV Johannstadt Dresden) und Kristina Schmölz (SV Kempten). Das nächste Testspiel ist für den 4. März beim Sachsenligisten Eintracht Thum-Herold angesetzt.


Allianz Frauen-Bundesliga

(19.02.18) FF USV Jena vs 1.FFC Turbine Potsdam 5:0 (1:0) - Statistik vom Spiel:
Der FF USV Jena spielte mit: McLeod – Woeller, Utes, Rudelić (72. Cameron), Pietrangelo, Sedláčková, Heinze, King (64. Seiler), Graf (82. Tellenbröker), Žigić, Schmidt
Torfolge: 0:1 Schwalm (30.), 0:2 Kiwić (49.), 0:3 Elsig (64.), 0:4 Elsig (66.), 0:5 Ehegötz (84.)
Spielbericht |>|


1. FFV Erfurt wird Hallenmeister

(19.02.18) Die Frauen des 1. FFV Erfurt werden nach einem 3:1-Sieg im Finale gegen den 1. FFC Saalfeld neuer Thüringer Hallenmeister.


Halbfinale bei den Frauen ausgelost

(18.02.18) Bei der Hallenendrunde in Saalfeld wurde das Halbfinale im Landespokal der Frauen ausgelost. Das sind die Paarungen: 1. FFV Erfurt vs Saalfeld Titans und FC Carl Zeiss Jena vs Weimarer FFC.


Spielausfall in der Regionalliga

(16.02.18) Das Punktspiel ZFC Meuselwitz gegen Energie Cottbus am 18.02. wurde abgesagt. Bedingt durch den tiefen Frost im Boden, die Unmöglichkeit, die Schadstellen und Austritte aus dem letzten Spiel zu reparieren und großflächige, frostbedingte Unebenheiten auf der Rasenfläche, muss das Spiel gegen ausfallen. Ein Nachholtermin wird rechtzeitig bekanntgegeben.


Testspielergebnisse

(13.02.18) Weitere Ergebnisse von Testspielen: Wacker Gotha vs Carl Zeiss Jena (A-Junioren) 3:6 + Traktor Teichel vs SV Schwarza 6:1


Termine Landespokal-Halbfinale

(12.02.18) Die zwei Pokalspiele des Landespokal-Halbfinales wurden terminiert: So findet das Spiel zwischen dem FC Saalfeld und der BSG Wismut Gera am Sonntag den 25.03.18 statt. Für den
Ostermontag (2.04.) wurde die zweite Begegnung SG SV Borsch 1925 vs FC Carl Zeiss Jena angesetzt.
Beide Spiele werden um 14.00 Uhr angepfiffen.


Testspielergebnisse vom Wochenende

(11.02.18) Martinroda vs Meiningen 2:3 + Germania Halberstadt vs FSV Wacker Nordhausen 4:3 + BW Völkershausen vs Glücksbrunn Schweina 4:8 + FSV Wacker Nordhausen II vs VfB Sangerhausen 3:3 + SpVgg Geratal vs SV 09 Arnstadt 4:2 + FC An der Fahner Höhe vs SV Germania Ilmenau 4:0 + SV Eintracht Eisenberg vs BW Zorbau 2:2 + BSG Wismut Gera vs FC Thüringen Weida 0:0 + SC Heiligenstadt vs LSG Blau-Weiß Großwechsungen 5:0 + Weiterode vs FC Eisenach 1:5 + Preußen Bad Langensalza-SG Körner/Schlotheim 4:1 +++


Spielabsage in der Regionalliga

(07.02.18) Das Spiel in der Regionalliga zwischen der TSG Neustrelitz und dem ZFC Meuselwitz (angesetzt für Freitag 9.02.) fällt aufgrund der schlechten Platzbedingungen in Neustrelitz aus. Ein Nachholtermin steht derzeit noch nicht fest.


Start in die NOFV-Oberliga-Rückrunde

(06.02.18) Der Start in die NOFV-Oberliga-Rückrunde erfolgt am Wochenende mit folgenden Spielen: VFC Plauen vs SV SCHOTT Jena (10.02./13:30), VfL Halle 96 vs FC Einheit Rudolstadt (11.02./13.30) und 1.FC Lok Stendal vs FC Carl Zeiss Jena II (11.02./13.30) + Die BSG Wismut Gera startet am 17.2. beim SV SCHOTT Jena in die Rückrunde +++


Transfermeldungen

(05.02.18) Zum Oberligist FC Einheit Rudolstadt kommt Verteidiger Mateusz Szymanski (19). Szymanski spielte zuvor beim TSV Bad Blankenburg +++ Die BSG Wismut Gera meldet Offensivspieler Romario Hajrulla (19) von International Leipzig als Neuzugang.


Auslosung Landespokal Halbfinale

(04.02.18) Die Paarungen für das Landespokal-Halbfinale: FC Saalfeld vs BSG Wismut Gera und SG SV Borsch vs FC Carl Zeiss Jena. Die Spieltermine werden noch festgelegt.


FC Fahner Höhe wird Thüringenmeister

(03.02.18) Bei der Hallen-Landesmeisterschaft der Männer in Apolda setzte sich der FC Fahner Höhe durch und wird neuer Thüringer Landesmeister.


Sportwetten24