Newsfeed https://www.thueringer-fussball.de/ezsiterss.php?news=1147996519 Neueste Meldungen auf https://www.thueringer-fussball.de/ezsiterss.php?news=1147996519 de-de Copyright 2007. Alle Rechte vorbehalten. Thu, 15 Apr 2021 12:41:50 +0200 News https://www.thueringer-fussball.de 5 Thüringer Landespokal [Amtlich: Festgelegtes Finale und finanzielle Entschädigungen] Die Weiterführung des THÜRINGENPOKAL-Wettbewerbs wurde am vergangenen Freitag gemeinsam mit den Vertretern der 32 Mannschaften die sich noch im Wettbewerb befinden in einer Videokonferenz beraten. Der Vorschlag des TFV ein festgelegtes Pokalfinale zwischen den FC Carl Zeiss Jena und ZFC Meuselwitz auszutragen und zugleich die anderen Vereine finanziell zu entschädigen fand am Montag nun eine klare Mehrheit (Abstimmungsergebnis von 88%). Die 30 aus dem Pokalwettbewerb ausgeschiedenen Vereine erhalten eine Entschädigung von einmalig 2.000 €. https://www.thueringer-fussball.de/spielplan.php?liga=1597943124 https://www.thueringer-fussball.de/spielplan.php?liga=1597943124 Mon, 12 Apr 2021 21:13:00 +0200 2. Bundesliga - Frauen [Jena gewinnt in Wolfsburg] 2. Frauen-Bundesliga: VfL Wolfsburg II – FC Carl Zeiss Jena 0:1(0:1) +++ Auch im vierten Spiel nach dem Liganeustart blieben Jenas Zweitligafrauen ungeschlagen: Mit 0:1 siegte die Mannschaft von Trainerin Anne Pochert bei der U20 des VfL Wolfsburg. Das Tor des Tages erzielte Anna Weiß bereits in der fünften Minute https://www.thueringer-fussball.de/eznews.php?news=1147996519&nummer=1618220526 https://www.thueringer-fussball.de/eznews.php?news=1147996519&nummer=1618220526 Sun, 11 Apr 2021 11:40:00 +0200 Thüringer Fussball [Saison soll abgebrochen werden] Nach der Vereins-Konferenz am vergangenen Donnerstag schlägt der Spielausschuss des TFV und die Ligavertreter den Abbruch (nach Spielordnung § 11) der aktuellen Saison in der Thüringenliga und den Landesklassen vor +++ Mit dem Abbruch der Saison wird es keine Auf- noch Absteiger geben +++ Es wird die Möglichkeit geprüft, eine PLAY-OFF-Runde zur Ermittlung eines Aufsteigers in die NOFV-Oberliga auszutragen +++ Der Spielausschuss wird für dem Vorstand des TFV bis zum 19.04.21 eine Beschlussvorlage erarbeiten +++ Fri, 02 Apr 2021 10:09:00 +0200 2. Bundesliga - Frauen [Verdienter erster Saisonheimsieg] Die Frauen des FC Carl Zeiss Jena haben im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach mit einem 3:0 ihren ersten Saisonheimsieg in der 2. Frauen-Bundesliga gefeiert. Die Tore erzielten Yvonne Brietzke per Eigentor vor der Pause und Christin Meyer per Doppelpack im zweiten Durchgang. https://www.thueringer-fussball.de/eznews.php?news=1147996519&nummer=1617259397 https://www.thueringer-fussball.de/eznews.php?news=1147996519&nummer=1617259397 Thu, 01 Apr 2021 08:39:00 +0200 2. Bundesliga - Frauen [FCC-Frauen streben gegen Mönchengladbach ersten Heimsieg an ] Am Mittwoch (31.03.) treffen die Frauen des FC Carl Zeiss Jena in der 2. Frauen-Bundesliga Nord um 14.30 Uhr auf Borussia Mönchengladbach. Nach dem 0:1 gegen den SV Berhofen und dem 1:1 zuletzt gegen den 1. FFC Turbine Potsdam II strebt die Mannschaft von Trainerin Anne Pochert im dritten Heimspiel endlich den ersten Heimsieg an. https://www.thueringer-fussball.de/eznews.php?news=1147996519&nummer=1617100311 https://www.thueringer-fussball.de/eznews.php?news=1147996519&nummer=1617100311 Mon, 29 Mar 2021 12:27:00 +0200 2. Bundesliga - Frauen [Unentschieden zum Liganeustart ] Kurz nach der Halbzeitpause sah es so aus, als könnte es mit einem Sieg zum Liganeustart etwas werden für die FCC-Frauen: Christin Meyer setzte sich über die rechte Außenbahn durch, ihr Abschluss konnte noch geblockt werden, doch Hannah Mesch stand im Zentrum goldrichtig und schloss mit dem ersten Ballkontakt ab – 1:0 (47.). https://www.thueringer-fussball.de/eznews.php?news=1147996519&nummer=1616423583 https://www.thueringer-fussball.de/eznews.php?news=1147996519&nummer=1616423583 Sun, 21 Mar 2021 15:32:00 +0100 2. Bundesliga - Frauen [Erstes Heimspiel der Frauen] Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes hat am vergangenen Donnerstag die Fortsetzung des Spielbetriebes der 2. Frauen-Bundesliga ab dem 21. März beschlossen. Das erste Heimspiel der Frauen des FC Carl Zeiss Jena in der 2. Frauen-Bundesliga Nord am kommenden Sonntag (21. März) um 14 Uhr gegen den 1. FFC Turbine Potsdam II auf Platz drei des Jenaer Ernst-Abbe-Sportfeldes statt. Zudem wurden die ausstehenden 13 Saisonspiele der Frauen des FC Carl Zeiss Jena in der 2.. Frauen-Bundesliga Nord wurden terminiert. Für die Mannschaft von Trainerin Anne Pochert, die aktuell den fünften Tabellenrang der Nordstaffel belegt, stehen noch 13 Saisonspiele an. Abgeschlossen wird die Spielzeit am 6. Juni mit der Auswärtspartie bei RB Leipzig. Alle Partien der 2. Frauen-Bundesliga sind live und kostenfrei bei soccerwatch.tv zu empfangen. https://www.thueringer-fussball.de/spielplan.php?liga=1530038971&mannschaft=1598295040 https://www.thueringer-fussball.de/spielplan.php?liga=1530038971&mannschaft=1598295040 Mon, 15 Mar 2021 11:34:00 +0100 Frauenfussball [2. Bundesliga der Frauen startet am 21. März] Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes hat am vergangenen Donnerstag die Fortsetzung des Spielbetriebes der 2. Frauen-Bundesliga ab dem 21. März 2021 beschlossen. Die Frauen des FC Carl Zeiss Jena treffen zum Auftakt auf die zweite Mannschaft des 1. FFC Turbine Potsdam. Mon, 01 Mar 2021 19:16:00 +0100 Thüringer Fussball [TFV Vereinskonferenz am Donnerstag] Am Donnerstag (01.04.21) treffen sich zur Sitzung des Spielausschusses des TFV die Vertreter der Thüringenliga und der Landesklasse. Auf der Agenda stehen u.a. die Punkte zum Saisonabschluss Punktspiele/Wertung, die Regelung der Auf- und Abstiegsfrage, die Fortführung des Landespokals und die Vorbereitung der nächste Saison zur Beratung +++ Die Entscheidungen über die Verlängerung des Lockdowns bis zum 18.04.2021 veranlassten die spielleitenden Ausschüsse des TFV zur Feststellung "dass es nunmehr unmöglich ist, eine sportliche Beendigung der laufenden Spielzeit unter Berücksichtigung der erforderlichen Öffnungsschritte und einer ausreichenden Vorbereitungszeit zu realisieren" +++ Im TFV werden nun für Spielbetrieb + Recht, die für einen Abbruch der Saison notwendigen Schritte eingeleitet. Mon, 29 Mar 2021 10:45:00 +0200 [Spiebetrieb - Update] In einem offenen Brief an die Vereine hat der Präsident des Hamburger Fußballverbandes (HFV), Dirk Fischer einen letztmöglicher Starttermin für die Wiederaufnahme des Spielbetriebes das Wochenende 27./28. Februar 2021 angegeben. Ziel ist es dann die komplette Hinrunde in allen Altersbereichen zu spielen, um eine Wertung über Auf- und Abstieg zu erreichen. Deadline ist der 13. Februar 2021. Dann werden die laufende Meisterschaft und auch die Pokalwettwerbe abgebrochen und annulliert - es gebe weder Auf- und Absteiger +++ In Thüringen ist eine solche Deadline aktuell noch kein Thema. Für verschiedene Starttermine wurden eventuelle Szenarien besprochen. Das "Komplettieren der Hinrunde" steht beim TFV als vorrangiges Ziel auf der Agenda +++ https://www.hfv.de/artikel/offener-brief-des-hfv-praesidenten-dirk-fischer-an-die-vereine-des-hfv https://www.hfv.de/artikel/offener-brief-des-hfv-praesidenten-dirk-fischer-an-die-vereine-des-hfv Sun, 10 Jan 2021 08:52:00 +0100