Thüringer Fussball
Spielbetrieb
Pokalwettbewerbe
Interaktives
Informatives
Partnerlinks
RSS-Newsfeed
THÜRINGENLIGA
Wismut Gera übernimmt Tabellenführung

(17.10.21 18:25 Uhr) THÜRINGENLIGA 9. SPIELTAG - Thüringen Weida stürzt Heiligenstadt von der Spitze und ist nun Tabellendritter + Wismut Gera nach 8:1 (5:0)-Kantersieg beim Tabellenschlusslicht Wacker Teistungen neuer Spitzenreiter + Munteres Torefestival beim 4:4 zwischen Sondershausen und Sonneberg + Zweiter Heimsieg von Preußen Bad Langensalza durch den Doppelschlag nach der Pause + Kevin Weber mit dem 2:1-Siegtor für Bad Frankenhausen gegen die Spielvereinigung Geratal Die Statistik der Spiele |>|


THÜRINGENLIGA
Spitzenreiter Heilgenstadt punktet weiter

(03.10.21 17:51 Uhr) THÜRINGENLIGA 8. SPIELTAG - Spitzenreiter Heiligenstadt punktet dreifach gegen Eintracht Eisenberg + Die BSG Wismut Gera gewinnt klar Verfolgerduell gegen Erfurt Nord + SC Weimar mit überraschenden Sieg in Schleiz + Weida 2:1-Derbysieger gegen Westvororte Gera mehr ...


THÜRINGENLIGA
Heiligenstadt bleibt Spitzenreiter + Wismut Gera bleibt engster Verfolger

(26.09.21 17:49 Uhr) THÜRINGENLIGA - 7. SPIELTAG: Der 1. SC 1911 Heiligenstadt bleibt mit einem Heimerfolg gegen Geratal Spitzenreiter + Wismut Gera setzt Siegesserie bei der Eintracht in Sondershausen fort. Florian Schubert erzielt zwei der drei Wismut-Tore + Sonneberg gewinnt in Bad Langensalza. Toni Walter erzielt das Siegtor, nachdem sich Preußen kurz zuvor mit einer Roten Karte dezimierte + Weida gewinnt in Weimar + Zweiter Saisonsieg für Erfurt Nord gegen Teistungen. Teistungen bleibt Tabellenschlusslicht und wartet weiter auf den ersten Saisonsieg + TSV Westvororte klettert nach Heimsieg gegen Eisenberg auf den vierten Tabellenplatz + Bad Frankenhausen mit drei Punkten gegen SCHOTT Jena. Aufholjagd der Gäste kam zu spät. Spiele + Statistik |>|


THÜRINGENLIGA
Derbysieger: TSV Westvororte

(27.08.21 22:27 Uhr) THÜRINGENLIGA: Vor 532 Zuschauern entschied der TSV Westvororte das Stadtderby gegen die BSG Wismut mit 3:0 (1:0) für sich + Teistungen auswärts mit 0:5-Klatsche + Bad Frankenhausen gewinnt Nord-Derby gegen Sondershausen + WEITERE ERGEBNISSE: FSV Ohratal vs. Geratal 3:0 + Ehrenhain vs. Weida 3:1 + FC Erfurt Nord vs. Bad Langensalza 1:1 + Weimar vs. SCHOTT Jena 0:3 (0:2) + Schleiz vs. Eisenberg 3:0 +++ Nachrichtenfoto Björn Roddeck Der 3. Spieltag in der Thüringenliga |>|


THÜRINGENLIGA
Torfestival in Schleiz

(15.08.21 17:46 Uhr) THÜRINGENLIGA Der SC 1903 Weimar ist nach dem 6:0 Heimsieg gegen Teistungen der erste Tabellenführer der Saison + Saison-Eröffnungsspiel am FREITAG vor 420 Zuschauern: FSV Schleiz setzte sich gegen Sonneberg klar mit 7:2 (4:0) durch. Sonneberg kassierte bereits in der 18. Minute eine Rote Karte (Michel). Der Schleizer Markus Porst erzielte drei der sieben Tore +++ Am SAMSTAG: FSV 1996 Preußen Bad Langensalza vs. SV Blau-Weiß´91 Bad Frankenhausen 3:2 (2:1) + SV 1879 Ehrenhain vs. SV Eintracht Eisenberg 0:2 (0:0) + 1. SC 1911 Heligenstadt vs. BSV Eintracht Sondershausen 2:0 (0:0) + SpG Westvororte/JFC Gera vs. FC Erfurt Nord 1:2 (1:0) + SC 1903 Weimar vs. SpG Teistungen/Berlingerode 6:0 (2:0) + SpG Weida/Wünschendorf vs. Spielvereinigung Geratal 2:1 (1:0) + Am SONNTAG: FSV 06 Ohratal Ohrdruf vs. SV SCHOTT Jena 1:1 (0:0) +++ zur Übersicht + Statistik des 1. Spieltages |>|


Thüringenliga - Der 9. Spieltag
BSG Wismut siegt im Spitzenspiel

(01.11.20 17:52 Uhr) Die BSG Wismut Gera gewinnt in einer torreichen Begegnung das Spitzenspiel in Schleiz. Nach einer schnellen Führung der Schleizer und des ausgeglichenen Standes bis eine Viertelstunde setzte sich Gera am Ende klar durch +++ Verfolger SV Arnstadt drehte das Spiel beim SV SCHOTT Jena und gewann mit 3:1 +++ Ehrenhain musste in der Schlussphase noch den Ausgleich gegen Bad Frankenhausen hinnehmen und bleibt Tabellenschlusslicht +++ Ohratal siegt gegen Erfurt-Nord +++ Westvororte Gera behauptet sich gegen den FC Sonneberg und gewinnt 5:2 (3:0) +++ Mit 3:0 gewinn Sonderhausen sein Heimspiel gegen Geratal +++ Weimar und Eisenberg teilen sich wie Bad Langensalza und Teistungen die Punkte +++ zur Statistik der Spiele |>|


THÜRINGENLIGA - 8.Spieltag
Wismut Gera und Arnstadt bleiben vorn

(18.10.20 11:32 Uhr) THÜRINGENLIGA 8.Spieltag | In den Samstagspielen des Spieltages dominierten die Heimteams: Tabellenführer Wismut Gera gewann das Traditionsduell zu Hause gegen Eintracht Sondershausen mit 3:0 (1:0) +++ Arnstadt besiegt Ehrenhain mit 3:0 (1:0) und bleibt zweiter der aktuellen Tabelle. Kevin Reinemann konnte sich zweimal in die Torschützenliste des Spiels eintragen +++ Auf den dritten Tabellenplatz rückt der FSV Schleiz vor, der Weida deutlich mit 8:0 besiegte. Auf Schleizer Seite trafen Frank Gerisch und Markus Porst jeweils dreimal ins Tor +++ Einen Heimsieg landete auch die SpVgg Geratal die Weimar nach einer torlosen ersten Hälfte durch Tore Barchewitz und Thorwarthmit 2:0 besiegte. +++ Trotz zweier schneller Gegentore und des Rückstandes zur Pause, drehte Bad Frankenhausen in der zweiten Hälfte das Spiel gegen das Tabellenschlusslicht Ohratal und gewann am Ende mit 5:2 +++ Eisenberg verliert zu Hause gegen Preußen Bad Langensalza 3:5. In einer torreichen Begegnung traf Martin Fiß dreimal für den Gast aus Bad Langensalza +++ Keine Tore fielen im Spiel SG 1. FC Sonneberg gegen Heiligenstadt +++ Das Spiel SpG Teistungen/Berlingerode vs. SV SCHOTT Jena wurde abgesagt +++ Die Statistik des Spieltages |>|


Thüringenliga - Der 5. Spieltag
Wismut Gera Tabellenführer

(27.09.20 11:33 Uhr) THÜRINGENLIGA Wismut Gera hat in der Thüringenliga die Tabellenführung übernommen. Mit dem3:1-Auswärtssieg beim SV SCHOTT Jena bleibt die BSG Wismut auch nach den fünften Spieltag ungeschlagen + Der bisherige Tabellenführer Schleiz musste bei Preußen Bad Langensalza mit dem 0:4 die erste Saisonniederlage einstecken. Dabei standen die Schleizer ab der der 22. Minute nach der Roten Karte von Stürmer Lukas Nietsch dezimiert auf dem Platz + Eintracht Eisenberg konnte sich beim 1:0 bei dem FSV 06 Ohratal auf den zweiten Tabellenplatz vorschieben + Thüringen Weida kam gegen den FC Erfurt Nord mit 4:0 seinen ersten Saisonsieg + Die SpG FC Sonneberg 04 landete mit einem 8:0-Kantersieg den höchsten Sieg des Spieltages. Der Sonneberger Andrè Gottschalk traf im Spiel dreifach + Die SpVgg Geratal gewann gegen den FSV 06 Ohratal Ohrdruf 7:2 deutlich +++ Der Spieltag |>|



Drösis Sportstudio - Folge 3




vereinshomepage
zliga Thüringer Fussball Thüringer-Fussball Facebook Thüringer-Fussball Twitter RSS-Newsfeed