Thüringer Fussball
Spielbetrieb
Pokalwettbewerbe
Interaktives
Informatives
Partnerlinks
RSS-Newsfeed
OBERLIGA - Der 10. Spieltag
Erfurt gewinnt Spitzenspiel

(01.11.20 18:34 Uhr) Das Spitzenspiel zwischen dem FC Rot-Weiß Erfurt und dem VfL Halle 1896 (Tabellenzweiter) können die Erfurter mit 2:1 für sich entscheiden. Mit diesem Sieg schließt Rot-Weiß zum zu den führenden (Eilenburg, Neugersdorf, Halle) nach Punkten auf +++ Keine Tore gab es im Spiel zwischen FC CZ der Reserve von CZ Jena und dem FC Eilenburg +++ FC Fahner Höhe verliert bei Union Sandersdorf 1:3 bleibt aber als Aufsteiger auf mit 13 Punkten auf Platz 10 +++ Der FSV Martinroda bleibt hingegen nach der knappen 0:1-Niederlage beim 1. FC Merseburg kanpp über der Linie zu den Abstiegsplätzen +++ Das Thüringenderby zwischen Wacker Nordhausen und Einheit Rudolstadt viel aus +++
zur Statistik der Spiele |>|


OBERLIGA - Der 6. Spieltag
Der FC Fahner feiert dritten Saisonsieg

(19.10.20 20:59 Uhr) Das Thüringenderby zwischen FSV Martinroda und der Reserve vom FC Carl Zeiss Jena II endete 1:1(0:0) + Der FC An der Fahner Höhe feierte mit dem 1:0 bei Blau-Weiß Zorbau seinen dritten Saisonsieg. Artur Machts schoss in der 22.Minute das Goldene Tor des Spiels +++ Keine Tore gab es in der Begegnung FC Rot-Weiß Erfurt gegen den Neugersdorf +++ FSV Wacker 90 Nordhausen verlor gegen den Ludwigsfelder FC 0:3 (0:0) + Der FC Einheit Rudolstadt unterlag beim FC Eilenburg mit 1:2. Benjamin Bahner erzielte per Strafstoß das Tor für die Rudolstädter in der Nachspielzeit. Die Statistik des Spieltages |>|


VORSCHAU - WOCHENENDE
Thüringenduell in Martinroda

(15.10.20 13:33 Uhr) Das Fußball-Wochenende in Thüringen wird am Freitag in der REGIONALLIGA mit dem Heimspiel des Tabellenvierzehnten SV Babelsberg gegen den ZFC Meuselwitz gestartet (Anstoß 19:00 Uhr). Der FC Carl Zeiss Jena empfängt am Sonntag den Tabellenelften Chemnitzer FC (Anstoß 13:30 Uhr) +++ Am Samstag beginnt der 8. Spieltag in der OBERLIGA mit dem Auswärtsspiel des FC Einheit Rudolstadt beim FC Eilenburg (Anstoß 13:00 Uhr). In Martinroda kommt es zum Thüringenduell FSV gegen die Reserve des FC Carl Zeiss Jena II (Anstoß 14.00 Uhr). Weiter spielen der FC An der Fahner Höhe bei Blau-Weiß Zorbau und der FC Rot-Weiß Erfurt empfängt zum Spitzenduell den FC Neugersdorf (beide Anstoß 14:00 Uhr). Der Spieltag in der Oberliga wird am Sonntag mit dem Heimspiel des FSV Wacker 90 Nordhausen gegen den Ludwigsfelder FC (Anstoß 14:00 Uhr) abgeschlossen +++


OBERLIGA
Rudolstadt mit dem zweiten Saisonsieg

(26.09.20 17:10 Uhr) 6.SPIELTAG - Der FC Einheit Rudolstadt siegt beim Ludwigsfelder FC 3:0 (1:0) und fährt seinen zweiten Saisonsieg ein. Die Tore für Rudolstadt erzielten vor 112 Zuschauern Tommy Barth, Luiz Miguel Schack und Benjamin Bahner +++ Beim aktuell Tabellenzweiten Eilenburg gab es für den FSV Martinroda nichts zu gewinnen. Martinroda ging in der 20.Minute durch einen verwandelten Strafstoß in Führung +++ Eilenburg drehte vor 139 Zuschauern mit dem Ausgleich in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit und dem zweiten Tor in der 68. Minute das Spiel zu seinen Gunsten. In den letzten Minuten schossen die Gastgeber weitere zwei Tore +++ Bereits am Freitagabend erkämpfte sich Wacker Nordhausen den ersten Saisonpunkt beim 1:1 zu Hause gegen den VfL Halle 96 +++ Die Ergebnisse vom Spieltag |>|


OBERLIGA
Erfurt gewinnt in Jena

(23.09.20 20:14 Uhr) Im vorgezogenen Thüringenderby vom 15. Spieltag gewann Rot-Weiß Erfurt bei Carl Zeiss Jena II mit 3:0 (3:0). Vor 140 Zuschauern schossen in der ersten Halbzeit Artur Mergel (3./11.) und Moulaye N'Diaye (20.) die Tore der Begegnung. zur aktuellen Tabelle |>|


OBERLIGA
Vorgezogenes Thüringenderby

(23.09.20 08:21 Uhr) In der Oberliga trifft am Mittwoch im vorgezogenen Punktspiel des 15. Spieltages die Zweite des FC Carl Zeiss Jena II auf den FC Rot-Weiß Erfurt +++ Die Spiele |>|


OBERLIGA
Neuling Fahner Höhe sammelt weiter Punkte

(20.09.20 17:52 Uhr) 5. SPIELTAG: Der FC Fahner Höhe sammelt weiter Punkte in der neuen Spielklasse. Am 5. Spieltag gelang durch Doppeltorschütze Marvin Schindler gegen den 1.FC Merseburg bereits der zweite Saisonsieg + FSV Martinroda unterlag dem Ludwigsfelder FC 2:5 + Am Sonntag gewannen der FC Rot-Weiß Erfurt bei Union Sandersdorf 3:0 und der FC Einheit Rudolstadt zu Hause gegen Blau-Weiß Zorbau 3 : 1 +++

FC Oberlausitz Neugersdorf vs FC Carl Zeiss Jena II 2:0 (2:0)
Torfolge: 1:0 Drassdo (27.), 2:0 von Brezinski (40.)
Zuschauer: 147

FC Fahner Höhe vs. 1. FC Merseburg 2:0 (0:0)
Torfolge: 1:0 Schindler (69.), 2:0 Schindler (70.)
Zuschauer:202

FSV Martinroda vs. Ludwigsfelder FC 2:5 (1:2)
Torfolge: 0:1 Polat (11.), 1:1 Hertel (30.), 1:2 Polat (45./ST), 1:3 Polat (54.), 1:4 Cygankov(66.), 2:4 Metzmacher (73.), 2:5 Polat (79.)
Zuschauer: 120

Einheit Rudolstadt-SV Blau-Weiß Zorbau 3:1 (1:0)
Torfolge: 1:0 Bahner, Benjamin (23./ST), 1:1 Winkler (49./ST), 2:1 Bismark (71.), 3:1 Baumann (90.+)
Zuschauer: 162

Union Sandersdorf vs. FC Rot-Weiß Erfurt 0:3 (0:1)
Torfolge: 0:1 Abou (14.), 0:2 Mergel (50.), 0:3 Chaabi (54.)
Zuschauer: 661
Die Ergebnisse vom Spieltag |>|


NOFV-OBERLIGA
Vorschau 5. Spieltag

(15.09.20 11:39 Uhr) Am kommenden Wochenende kommt es am 5.Spieltag der NOFV-Oberliga zu folgenden Begegnungen: FC Oberlausitz Neugersdorf vs FC Carl Zeiss Jena II +++ FC An der Fahner Höhe vs 1. FC Merseburg +++ FSV Martinroda vs Ludwigsfelder FC (alle am Samstag) +++ FC Einheit Rudolstadt vs SV Blau-Weiß Zorbau +++ SG Union Sandersdorf vs FC Rot-Weiß Erfurt +++Der FSV Wacker 90 Nordhausen ist an diesem Spieltag spielfrei +++ Übersicht zum Spieltag |>|


OBERLIGA - Der 4. Spieltag
Unentschieden im Thüringenderby

(06.09.20 17:23 Uhr) OBERLIGA - Der 4. Spieltag: Im Thüringenderby des Spieltages kommt vor 190 Zuschauern der FSV Martinroda gegen Einheit Rudolstadt noch zum Punktgewinn +++ VfB 1921 Krieschow vs. FC An der Fahner Höhe 4:1 (3:0) +++ FC Rot-Weiß Erfurt vs. FC International Leipzig 1:0 (0:0) +++ Wacker Nordhausen vs. FC Oberlausitz Neugersdorf 0:1 (0:0) +++
zur Übersicht |>|


NOFV Oberliga - 3. Spieltag
OBERLIGA - Kein Sieg für Thüringer Teams

(30.08.20 16:10 Uhr) Am 3. SPIELTAG der NOFV-Oberliga gab es keinen Sieg für unsere Thüringer Mannschaften. Das Thüringer-Derby zwischen Fahner Höhe und Carl Zeiss Jena II endete ohne Tore. Die Ergebnisse weiteren vom Wochenende: VFC Plauen vs. FSV Wacker 90 Nordhausen 4:2 (1:1) +++ FC Einheit Rudolstadt vs. FC Grimma 0:1 (0:1) +++ Blau-Weiß Zorbau vs. Rot-Weiß Erfurt 2:1 (1:0) +++ VfL Halle 1896 vs. FSV Martinroda 3:0 (2:0) +++ zur Übersicht des 3. Spieltages |>|


Sportwetten24

Drösis Sportstudio - Folge 3




vereinshomepage
zliga Thüringer Fussball Thüringer-Fussball Facebook Thüringer-Fussball Twitter RSS-Newsfeed