Thüringer Fussball
Spielbetrieb
Pokalwettbewerbe
Interaktives
Informatives
Partnerlinks
Aktuelles aus dem Thüringer Fussballsektor
RW Erfurt gewinnt Derby gegen Wacker Nordhausen

(19.09.21 18:34 Uhr) REGIONALLIGA: ZFC nach achter Saisonniederlage weiter Drittletzter + OBERLIGA: Spitzenreiter FC RW Erfurt gewinnt klar mit 3:0 Derby gegen neues Schlusslicht Wacker Nordhausen + Aufatmen in Martinroda - Erster Saisonsieg ist geglückt + Arnstadt mit Sieg in Leipzig + Einheit Rudolstadt unterliegt klar 0:3 in Grimma + FC Fahner Höhe kassiert bei Zeiss-Reserve in Jena 1. Saisonniederlage

THÜRINGENLIGA: Dominik Finger mit Fünferpack bei Preußen-Sieg in Jena + Heiligenstadt, Schleiz und Wismut Gera weiter nach Siegen an der Tabellenspitze

LANDESKLASSE Staffel 1: Spitzenreiter Saalfeld erneut mit Fünferpack + Bad Lobenstein erneut mit löchriger Abwehr + LANDESKLASSE Staffel 2: Erster Altengottern mit fünften Sieg im fünften Spiel + Mühlhausen siegt im Tag der offenen Abwehrreihen 6:3 über Artern + Struth gewinnt Krimi bei der "Lache" mit 5:4 + Gispersleben mit Niederlage und zwei Roten Karten + LANDESKLASSE Staffel 3: SpG Eisenach gibt Rote Laterne ab + Alter Spitenreiter Wacker Gotha nur Remis beim neuen Schlusslicht in Steinach + SpG Borsch mit vierten Sieg im vierten Spiel + Steinbach-Hallenberg wieder Spitzenreiter


Bildnachweise »

Regionalliga
Der 11. Spieltag : 17. bis 19. September 2021

Jena mit Zwangspause + ZFC nach 8. Saisonniederlage weiter Drittletzter

Oberliga
Der 7. Spieltag : 17. bis 19. September 2021

Spitzenreiter FC RW Erfurt gewinnt klar mit 3:0 Derby gegen neues Schlusslicht Wacker Nordhausen + Aufatmen in Martinroda - 1. Saisonsieg ist geglückt + Arnstadt mit Sieg in Leipzig + Einheit Rudolstadt unterliegt klar 0:3 in Grimma + Fahner Höhe kassiert bei Zeiss-Reserve in Jena 1. Saisonniederlage

Fahner Höhe
Rot-Weiß Erfurt
Martinroda
Wacker Nordhausen
Arnstadt
Verbandsliga
6. Spieltag : 18. bis 20. September 2021

Dominik Finger mit Fünferpack bei Preußen-Sieg in Jena + Heiligenstadt, Schleiz und Wismut Gera weiter nach Siegen an der Tabellenspitze

SV SCHOTT Jena vs. FSV 1996 Preußen Bad Langensalza 3:6 (2:2)
Torfolge: 0:1 Dominik Finger (11.), 0:2 Dominik Finger (26.), 1:2 Max Gehrmann (32.), 2:2 Tom-Niclas Hamann (37.), 2:3 Dominik Finger (52.), 2:4 Dominik Finger (60.), 3:4 Malte Schade (77.), 3:5 Dominik Finger (78.), 3:6 Martin Fiß (89.)
Zuschauer: 35

SpG Sonneberg 04/Judenbach vs. 1. SC 1911 Heiligenstadt 2:3 (2:3)
Torfolge: 0:1 Ivan Peric (7.), 0:2 Sebastian Möhlhenrich (19.), 1:2 André Gottschalk (24./ST), 1:3 Maximilian Henkel (26.), 2:3 Christopher Hopf (34.)
Zuschauer: 105

FSV Schleiz vs. FSV 06 Ohratal Ohrdruf 4:3 (1:1)
Torfolge: 0:1 Thomas Schönau (12.), 1:1 Albert Pohl (36.), 1:2 Marty Jung (66.), 2:2 Frank Gerisch (78.), 2:3 Niklas Beese (82.), 3:3 Frank Gerisch (84.), 4:3 Tim Sluga (86.)
Zuschauer: 160

BSG Wismut Gera vs. SV Blau-Weiß´91 Bad Frankenhausen 5:2 (3:0)
Torfolge: 1:0 Florian Schubert (11.), 2:0 Jimmy Wagner (21.), 3:0 Florian Schubert (35.), 3:1 Tino Auerbach (62.), 4:1 Martin Viljami Salin (68.), 4:2 Leon Teske (80.), 5:2 Tim Urban (82.)
Zuschauer: 130

FC Erfurt Nord vs. SV 1879 Ehrenhain 1:0 (1:0)
Tor: 1:0 Florian Maulhardt (45.+1)
Zuschauer: 62

SV Eintracht Eisenberg vs. SC 1903 Weimar 2:0 (1:0)
Torfolge: 1:0 Niclas Stäps (31.), 2:0 Nahdi Daouda Cisse (46.)
Zuschauer: 95

Spielvereinigung Geratal vs. SpG Westvororte/JFC Gera 2:4 (0:1)
Torfolge: 0:1 Maximilian Kurth (10.), 0:2 Franz Hoffmann (52.), 0:3 Tom Eichberger (54.), 0:4 Amadou Mouctar Diallo (64.), 1:4 Christopher Thurau (70./ST), 2:4 Oskar Sennewald (73.)
Zuschauer: 100

SpG Teistungen/Berlingerode vs. BSV Eintracht Sondershausen 2:2 (2:1)
Torfolge : 1:0 Mateusz Wolanski (20.), 2:0 Rida Al Toeme (25.), 2:1 Marcel Börold (44.), 2:2 Bastian Seidel (90.+3)
Zuschauer: 70

Spielfrei : SpG Weida/Wünschendorf

Landesklasse Ostthüringen
4. Spieltag : 11. bis 12. September 2021

Spitzenreiter Saalfeld erneut mit Fünferpack + Bad Lobenstein erneut mit löchriger Abwehr

SV Jena-Zwätzen vs. SpG Bad Lobenstein/Helmsgrün 4:2 (2:1)
Torfolge: 1:0 Justin Dey (11.), 1:1 Sebastian Mai (14.), 2:1 Markus Strobel (36.), 3:1 Markus Strobel (48.), 4:1 Sören Engmann (52./ST), 4:2 Markus Bär (90.+1)
Zuschauer: 93
Besondere Vorkommnisse:
51. Minute : Gelb/Rote Karte für Mike Gottschalk (Bad Lobenstein)

FC Saalfeld vs. SpG Zeulenroda/Triebes 5:1 (3:0)
Torfolge: 1:0 Fabian Kühne (25.), 2:0 Stan Kleyla (35./ST), 3:0 Stan Kleyla (42./ST), 4:0 Felix Hutschenreuter (51.), 5:0 Fabian Kühne (56.), 5:1 Jeremy Heinze (89.)
Zuschauer: 112

VfB 09 Pößneck vs. SV Blau-Weiß Niederpöllnitz 1950 1:1 (1:1)
Torfolge: 0:1 Paul Menzel (2.), 1:1 Marius Trunk (28.)
Zuschauer: 140

FSV Grün-Weiß Stadtroda vs. VfB Apolda 4:1 (2:0)

Torfolge: 1:0 Andreas Lelle (2./ST), 2:0 Andreas Lelle (23./ST), 3:0 Maximilian Klose (50.), 3:1 Steven Weilepp (67.), 4:1 Pascal Wollnitzke (72.)
Zuschauer: 60

SV Moßbach vs. SG Traktor Teichel 3:2 (1:1)
Torfolge: 1:0 Lukas Welsche (20.), 1:1 Sebastian Schröter (36.), 2:1 Timo Grau (50.), 2:2 Carl Werner Kaldeborn (85.), 3:2 Timo Grau (90.+1/ST)
Zuschauer: 390

SV SCHOTT Jena II vs. 1. FC Greiz 1:3 (0:1)

Torfolge: 0:1 Justin Schwarz (27.), 0:2 Lamin Darboe (80.), 0:2 Jonas Hedler (85.), 1:3 Sebastian Poßner (88./ST)
Zuschauer: 49

SV Blau-Weiß´90 Neustadt/Orla vs. BSG Chemie Kahla - abgesagt -

Aufgrund der Anordnung des Gesundheitamtes nach Quartäne-Fällen auf Seiten der Gäste aus Kahla wurde die Partie vom TFV abgesetzt.


Landesklasse Westthüringen
5. Spieltag : 17. bis 19. September 2021

Erster Altengottern mit 5. Sieg im 5. Spiel + Mühlhausen siegt im Tag der offenen Abwehrreihen 6:3 über Artern + Struth gewinnt Krimi bei der "Lache" mit 5:4 + Gispersleben mit Niederlage und zwei Roten Karten

SpG Großengottern/Seebach vs. SV Blau-Weiß Greußen 1:1 (0:0)
Torfolge: 1:0 Samin Medar (53.), 1:1 Danny Naake (78.)
Zuschauer: 230

SC Leinefelde 1912 vs. TSV Motor Gispersleben 2:1 (0:1)
Torfolge: 0:1 Patric Schenke (44.), 1:1 Rick Küntzelmann (64.), 2:1 Jonas Burghardt (85.)
Zuschauer: 30
Besondere Vorkommnisse:
65. Minute : Rote Karte für xxx (Gispersleben)
90.+5 Minute : Rote Karte für xxx (Gispersleben)

SV Bielen 1926 vs. SV Grün-Weiß Siemerode 0:5 (0:1)
Torfolge: 0:1 Michál Marcin Wolanski (21.), 0:2 Dioum Abdoul Aziz (63.), 0:3 Maik Aschenbach (65.), 0:4 Sandro Menge (75.), 0:5 Maik Aschenbach (79.)
Zuschauer: 40

FC Union Mühlhausen vs. VfB Artern 1919 6:3 (3:1)
Torfolge: 1:0 Sven Bernsdorf (3.), 2:0 Daniel Schmidt (6.), 2:1 Jan-Niklas Beyer (8.), 3:1 Sven Bernsdorf (24.), 4:1 Toni Jurascheck (51.), 5:1 Patrick Rost (59.), 5:2 Jan-Niklas Beyer (79.), 5:3 Bastian Rüdiger (86.), 6:3 Lukas Franke (90.+1)
Zuschauer: 157

SpG Lache/Concordia Erfurt vs. SpG Struth/Diedorf 4:5 (0:1)
Torfolge: 0:1 Norman Wohlfeld (33.), 0:2 Norman Wohlfeld (51.), 1:2 Hansgeorg Steinmetz (53.), 2:2 Hansgeorg Steinmetz (59.), 2:3 Jonas Fischer (67.), 2:4 Norman Wohlfeld (72.), 3:4 Steve Suffa (79.), 4:4 Eric Werner (83./ST), 4:5 Alexander Käppler (85.)
Zuschauer: 63

SpG Arenshausen/Gerbershausen vs. SV Germania Wüstheuterode 1:0 (0:0)
Tor: 1:0 Michael Kohlstedt (85.)
Zuschauer: 420

SV 90 Altengottern vs. SpG Walschleben/Elxleben 2:1 (2:0)
Torfolge: 1:0 Kristaps Gailis (8.) 2:0 Ezequiel Tiago Gomes de Jesus (15.), 2:1 Lukas Mitulla (58.)
Zuschauer: 132

SV Blau-Weiß Büßleben 04 vs. FSV Sömmerda 5:1 (1:0)
Torfolge: 1:0 Adrian Heymel (13.), 2:0 Marc Frenzel (60.), 2:1 Anthony Zeiße (75.), 3:1 Erik Tschirschky (83.), 4:1 Erik Tschirschky (87.), 5:1 Erik Tschirschky (90.)
Zuschauer: 76

Landesklasse Südthüringen
5. Spieltag : 18. bis 19. September 2021

SpG Eisenach gibt Rote Laterne ab + Alter Spitenreiter Wacker Gotha nur Remis beim neuen Schlusslicht in Steinach + SpG Borsch mit 4. Sieg im 4. Spiel + Steinbach-Hallenberg wieder Spitzenreiter

SpG SV 08/VfB Steinach vs. FSV Wacker 03 Gotha 2:2 (1:1)
Torfolge: 0:1 Moritz Julius Zickler (15.), 1:1 Dominik Lorenz (17./ST), 2:1 Dominik Lorenz (83./ST), 2:2 Wilhelm Heun (90.+3)
Zuschauer: 100
Besondere Vorkommnisse:
45. Minute : Rote Karte für Tom Kämpf (Steinach)
90.+3 Minute : Gelb/Rote Karte für Felix Häusler (Steinach)

SV Wacker 04 Bad Salzungen vs. SpG Schweina/Gumpelstadt 2:3 (2:0)
Torfolge: 1:0 Alexander Völker (18.), 2:0 Mathias Weisheit (31.), 2:1 Adrian Vogt (47.), 2:2 Fabian Kallenbach (75.), 2:3 Patrick Schellenberg (77.)
Zuschauer: 310
Besondere Vorkommnisse:
68. Minute : Rote Karte für Tobias Blochberger (Bad Salzungen)

FSV Waltershausen vs. SpG Borsch/Geismar 2:3 (0:1)
Torfolge: 0:1 René Melzer (27.), 0:2 René Melzer (47.), 1:2 Florian Tamm (66.), 2:2 Erik Zeidler (69.), 2:3 Niklas Kraus (87.)
Zuschauer: 80

SpG FC Eisenach/Stockhausen vs. 1. Suhler SV 06 2:1 (0:0)
Torfolge: 1:0 Husam Ba Haj (79.), 2:0 Lucas Kraiczi (81.), 2:1 Jonas Vogt (85.)
Zuschauer: 59

FC An der Fahner Höhe II vs. FSV 06 Eintracht Hildburghausen 1:2 (0:1)
Torfolge: 0:1 Sandro Eichhorn (32.), 1:1 Georgian-Armando Simin (57.), 1:2 William Simon (64.)
Zuschauer: 80

SpG Kaltennordheim/Fischbach vs. FC Grün-Weiß Steinbach-Hallenberg 0:1 (0:0)
Tor: 0:1 Kevin Ludwig (63.)
Zuschauer: 146

Die Partie VfL Meiningen 1904 vs. Herpfer SV 07 wurde abgesagt.

Aufgrund der Anordnung des Gesundheitamtes nach Quartäne-Fällen auf Seiten des Gastgeber Meiningen wurde die Partie vom TFV abgesetzt.

Frauenfussball
Punkteteilung im Abstiegskampf

(12.09.21 14:17 Uhr) BUNDESLIGA FRAUEN: Der FC Carl Zeiss Jena und der SV Werder Bremen trennten sich am dritten Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga mit 1:1 (1:0). Die Trainer waren sich nach Spielende einig: Hier wäre für beide Mannschaften mehr möglich gewesen – ein verdientes Unentschieden.
zum ausführlichen Spielbericht |>|


FCC-Frauen unterliegen zur Bundesligapremiere

(30.08.21 11:53 Uhr) Frauen-Bundesliga, 1. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (0:1) - Unter den Augen des Thüringer Kultusministers Helmut Holter mussten sich die Frauen des FC Carl Zeiss Jena bei ihrer FLYERALARM Frauen-Bundesliga-Premiere Bayer 04 Leverkusen mit 0:3 (0:1) geschlagen geben.
zum ausführlichen Spielbericht |>|


Ein historischer Tag

(26.08.21 14:41 Uhr) Frauen-Bundesliga VORSCHAU 1. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena vs Bayer 04 Leverkusen (Sonntag, 29. August 2021, 13 Uhr, Ernst-Abbe-Sportfeld Jena) - Am 17. Juni 2020 gastierte Bayer 04 Leverkusen letztmals in der Frauenbundesliga im Ernst-Abbe-Sportfeld. Ein torloses Remis besiegelte damals den Abstieg für den FF USV Jena. Nach der Spielrechtsübertragung auf den FC Carl Zeiss wenige Wochen später und der Zweitligameisterschaft eine Saison später unter Trainerin Anne Pochert ist die Thüringer Stadt nun zurück im Frauenfußball-Oberhaus.
zur ausführlichen Vorschau |>|



Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf thueringer-fussball.de
(Statistik - 20.941 Seitenaufrufe / 11.377 Besucher | Woche 06.09.2021 - 12.09.2021





Drösis Sportstudio - Folge 3




vereinshomepage
zliga Thüringer Fussball Thüringer-Fussball Facebook Thüringer-Fussball Twitter RSS-Newsfeed