Thüringer Fussball
Spielbetrieb
Pokalwettbewerbe
Interaktives
Informatives
Partnerlinks
Aktuelles aus dem Thüringer Fussballsektor
Wismut Gera übernimmt Tabellenführung

(17.10.21 18:25 Uhr) THÜRINGENLIGA 9. SPIELTAG - Thüringen Weida stürzt Heiligenstadt von der Spitze und ist nun Tabellendritter + Wismut Gera nach 8:1 (5:0)-Kantersieg beim Tabellenschlusslicht Wacker Teistungen neuer Spitzenreiter + Munteres Torefestival beim 4:4 zwischen Sondershausen und Sonneberg + Zweiter Heimsieg von Preußen Bad Langensalza durch den Doppelschlag nach der Pause + Kevin Weber mit dem 2:1-Siegtor für Bad Frankenhausen gegen die Spielvereinigung Geratal
Die Statistik der Spiele |>|


Rudolstadt mit Heimsieg

(17.10.21 18:10 Uhr) OBERLIGA - 10. Spieltag - Der FC Einheit Rudolstadt zeigt sich nach dem Pokalaus mit 3:1-Sieg gegen Zorbau gut erholt + SV Arnstadt kassiert 0:2-Heimniederlage + Die Derbys zwischen Fahner Höhe vs. RW Erfurt und Wacker Nordhausen vs. Martinroda aufgrund Corona-Vorfällen abgesagt
Die Statistik des Spiele |>|


SV Bielen bleibt weiter ohne Punkte

(17.10.21 17:36 Uhr) LANDESKLASSE Staffel 2 -9. SPIELTAG - Spitzenreiter Struth punktet dreifach + Schlusslicht Bielen mit 8. Niederlage im 8. Spiel + Gispersleben gewinnt Stadtderby gegen die "Lache"
Die Statistik der Spiele |>|


Schlusslicht Bad Salzungen mit erstem Saisonsieg

(17.10.21 17:29 Uhr) LANDESKLASSE Staffel 3 - 8. SPIELTAG - Borsch bleibt dank des "Goldenen Tores" von Lorenz Wiegand im Spiel gegen den Herpfer SV weiter Tabellenführer + Spitzenteams aus Schweina (3:0 gegen Waltershausen) und Steinbach-Hallenberg (5:2 gegen den VfL Meiningen) siegreich + Das bisherige Schlusslicht Bad Salzungen holt in Gotha überraschend den ersten Saisonsieg. Justin Frank erzielte in der 67. Minute das Tor des Tages + Hildburghausen mit klarem 4:0-Erfolg gegen Steinach. Tristan Rüffer Doppel-Torschütze + Eisenach übernimmt trotz Auswärtspunkt in Kaltennordheim die "Rote Laterne"
zur Statistik der Spiele |>|


Bittere Niederlage in Köln

(17.10.21 17:09 Uhr) Frauen-Bundesliga 6. SPIELTAG: 1. FC Köln vs FC Carl Zeiss Jena 2:0 (1:0)
Hängende Köpfe nach Abpfiff im Spiel der beiden Aufsteiger in die FLYERALARM FrauenBundesliga: Der FC Carl Zeiss Jena verliert auswärts beim 1. FC Köln mit 2:0 (1:0) und rutscht damit auf den elften Tabellenrang ab.

zum ausführlichen Spielbericht |>|


TOP-Trainer-Einstand in Jena

(17.10.21 16:51 Uhr) REGIONALLIGA 14. Spieltag FC Energie Cottbus vs. ZFC Meuselwitz 3:0 (1:0) - Trainer-Einstand in Meuselwitz missglückt - klare 0:3-Niederlage in Cottbus +++ FC Carl Zeiss Jena vs. BFC Dynamo 2:0 (1:0) - TOP-Trainer-Einstand in Jena beim 2:0-Heimsieg über den BFC Dynamo. Fabian Eisele (14.)und Maximilian Krauß (53.) erzielen vor knapp 4.000 Zuschauern die Tore. Jena nun im zehnten Spiel in Serie ohne Niederlage.
Die Statistik der Spiele |>|


Spitzenreiter Saalfeld mit souveräner Vorstellung in Greiz

(16.10.21 18:33 Uhr) LANDESKLASSE Staffel 1 8. SPIELTAG - Spitzenreiter FC Saalfeld im souveränen Vorstellung bei Sieg in Greiz + Duell der "Blauen-Weißen" in Niederpöllnitz geht an Neustadt. Nach dem Anschlusstreffer von Paul Menzel zum 3:4 wurde es noch einmal spannend + Chemie Kahla mit Heimniederlage gegen SCHOTT Jena II + Punkteteilung GW Stadtroda egalisiert 2:0-Halbzeitführung der Pößnecker im zweiten Spielabschnitt + Motor Zeulenroda nach Remis gegen Moßbach weiter Schlusslicht + Der VfR Bad Lobenstein spielte nach dem Wechsel seine Überlegenheit aus und siegte am Ende souverän
Die Statistik der Spiele |>|


Bildnachweise »

Regionalliga
Der 14. SPIELTAG 

TOP-Trainer-Einstand in Jena beim 2:0 über den BFC - 10. Spiel in Serie ohne Niederlage
Trainer-Einstand in Meuselwitz missglückt - klare 0:3-Niederlage in Cottbus

Oberliga
Der 10. Spieltag am 16./17. Oktober 2021

Rudolstadt zeigt sich nach Pokalaus mit 3:1-Sieg gegen Zorbau gut erholt + Arnstadt kassiert 0:2-Heimniederlage

Derbys zwischen Fahner Höhe vs. Erfurt und Nordhausen vs. Martinroda aufgrund Corona-Vorfällen abgesagt

Rot-Weiß Erfurt
Rot-Weiß Erfurt
Fahner Höhe
Rot-Weiß Erfurt
Verbandsliga
Der 9. SPIELTAG - 16. bis 17. Oktober 2021

Weida stürzt Heiligenstadt von der Spitze + Wismut Gera nach 8:1-Kantersieg beim Letzten Teistungen neuer Spitzenreiter + Munteres Torefestival beim 4:4 zwischen Sondershausen und Sonneberg

FSV 1996 Preußen Bad Langensalza vs. SV Eintracht Eisenberg 3:0 (0:0)
Torfolge: 1:0 Florian Engel (47.), 2:0 Kossivi Jean D`Arc Amededjisso (48.), 3:0 Darius Linz (50.)
Zuschauer: 180

BSV Eintracht Sondershausen vs. SpG Sonneberg 04/Judenbach 4:4 (2:3)
Torfolge: 0:1 Danny Marr (1.), 1:1 Martin Rießland (2.), 1:2 Stephan Funke (33.), 2:2 Bohdan Unhurian (35.), 2:3 Danny Marr (45.), 3:3 Bohdan Unhurian (51.), 4:3 Bohdan Unhurian (61.), 4:4 André Gottschalk (65.)
Zuschauer: 116

1. SC 1911 Heiligenstadt vs. SpG Weida/Wünschendorf 0:2 (0:0)
Torfolge: 0:1 Maximilian Wetzel (57.), 0:2 Maximilian Wetzel 70.)
Zuschauer: 121

SC 1903 Weimar vs. FSV 06 Ohratal Ohrdruf 3:2 (2:0)
Torfolge: 1:0 Adam Luca Ruffert (17.), 2:0 Adam Luca Ruffert (27.), 2:1 Stephan Kurbirske (58./ST), 2:2 Steven Reinhold (63.), 3:2 Adam Luca Ruffert (68.)
Zuschauer: 84
Besondere Vorkommnisse:
72. Minute: Rote Karte für Sebastian Arnold (Ohratal)

SV Blau-Weiß´91 Bad Frankenhausen vs. Spielvereinigung Geratal 2:1 (1:0)
Torfolge: 1:0 Carsten Kammlott (17./ST), 1:1 Leon-Sebastian Glatz (59.), 2:1 Kevin Weber (81.)
Zuschauer: 121

SpG Teistungen/Berlingerode vs. BSG Wismut Gera 1:8 (0:5)
Torfolge: 0:1 Florian Schubert (15.), 0:2 Jimmy Wagner (20.), 0:3 Jimmy Wagner (21.), 0:4 Nick Poser (27.), 0:5 Floran Schubert (33./ST), 0:6 Marcel Kießling (49./ST), 1:6 Stefan Ballüer (60.), 1:7 Tim Urban (63.), 1:8 Florian Schubert (65.)
Zuschauer: 50

SpG Westvororte/JFC Gera vs. FSV Schleiz
FC Erfurt Nord vs. SV SCHOTT Jena
Die Spiele wurden aufgrund COVID-19-Vorfälle auf Seiten von Erfurt Nord und Schleiz in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt und dem TFV abgesetzt
Landesklasse Ostthüringen
Der 8. SPIELTAG - 16. Oktober 2021

Spitzenreiter Saalfeld im souveränen Vorstellung bei Sieg in Greiz + Duell der "Blauen-Weißen" in Niederpöllnitz geht an Neustadt + Zeulenroda nach Remis gegen Moßbach weiter Schlusslicht

SpG Zeulenroda/Triebes vs. SV Moßbach 1:1 (1:0)
Torfolge: 1:0 Jeremy Heinze (27.), 1:1 Fabian Thümmel (62.)
Zuschauer: 132

SpG Bad Lobenstein/Helmsgrün vs. SG Traktor Teichel 3:0 (0:0)
Torfolge: 1:0 Maurice Fuchs (58.), 2:0 Daniel Dittmar (61.), 3:0 Marco Narr (78.)
Zuschauer: 140

BSG Chemie Kahla vs. SV SCHOTT Jena II 0:3 (0:1)
Torfolge: 0:1 Christoph Bendix (28.), 0:2 Christoph Bendix (57.), 0:3 Christian Czuppon (63.)
Zuschauer: 85

FSV Grün-Weiß Stadtroda vs. VfB 09 Pößneck 2:2 (0:2)
Torfolge: 0:1 Paul-Daniel Bursuc (36.), 0:2 Lucas Hoffmann (43.), 1:2 Pascal Wollnitzke (68.), 2:2 Pascal Wollnitzke (73.)
Zuschauer: 150

1. FC Greiz vs. FC Saalfeld 0:3 (0:0)
Torfolge: 0:1 Fabian Kühne (58.), 0:2 Stan Kleyla (74.), 0:3 Stan Kleyla (85.)
Zuschauer: 54

VfB Apolda vs. SV Jena-Zwätzen 3:1 (2:1)
Torfolge: 1:0 Ricardo Hädrich (18.), 1:1 Lukas Best (25.), 2:1 Florian Rammelt (45.+1), 3:1 Dustin Ludwig (90.+4)
Zuschauer: 120

SV Blau-Weiß Niederpöllnitz vs. SV Blau-Weiß´90 Neustadt/Orla 3:4 (1:3)
Torfolge: 0:1 Robin-Lee Engler (22.), 1:1 Stefan Tilke (26.), 1:2 Pascal Kern (30.), 1:3 Mateusz Szalek (43.), 1:4 Felix Theileis (61./ET), 2:4 Lukas Müller (66.), 3:4 Paul Menzel (72.)
Zuschauer: 128
Landesklasse Westthüringen
Der 9. SPIELTAG am 16./17. Oktober 2021

Spitzenreiter Struth punktet dreifach + Schlusslicht Bielen mit 8. Niederlage im 8. Spiel + Gispersleben gewinnt Stadtderby gegen die "Lache"

VfB Artern 1919 vs. SV Bielen 1926 4:1 (2:0)
Torfolge: 1:0 Jan-Niklas Beyer (6.), 2:0 Richard Schirmer (17.), 3:0 Jan-Niklas Beyer (66.), 4:0 Jan-Niklas Beyer (71./ST), 4:1 Thomas Riemekasten (79.)
Zuschauer: 150

SpG Struth/Diedorf vs. SV 90 Altengottern 2:0 (1:0)
Torfolge: 1:0 Philipp Jakobi (28.), 2:0 Niklas Sander (47.)
Zuschauer: 450

SpG Walschleben/Elxleben vs. SC Leinefelde 1912 4:0 (1:0)
Torfolge: 1:0 Kevin Köllner (43.), 2:0 Kevin Köllner (48.), 3:0 Lukas Mitulla (51.), 4:0 Niklas Ehrich (60.)
Zuschauer: 90

SV Blau-Weiß Greußen vs. SV Blau-Weiß Büßleben 04 2:3 (0:1)
Torfolge: 0:1 Maximilian Wiezorek (31.), 0:2 Max Laube (46.), 1:2 Max Högler (72.), 1:3 Philip Kreische (74.), 2:3 Lars Bauer (90.+1)
Zuschauer: 89

TSV Motor Gispersleben vs. SpG Lache/Concordia Erfurt 3:0 (0:0)
Torfolge: 1:0 Patric Schenke (63.), 2:0 Kevin Schenke (88.), 3:0 Kevin Schenke (90.+2)
Zuschauer: 178

FSV Sömmerda vs. SV Grün-Weiß Siemerode 3:1 (2:1)
Torfolge: 1:0 Paul Kunze (14.), 1:1 Dioum Abdoul Aziz (39.), 2:1 Alpha Oumar Barry (43.), 3:1 Alpha Oumar Barry (76.)
Zuschauer: 72

SpG Arenshausen/Gerbershausen vs. SpG Großengottern/Seebach 1:0 (0:0)
Tor: 1:0 Marius Lamczyk (65.)
Zuschauer: 107
Besondere Vorkommnisse:
90.+1 Minute: Gelb/Rote Karte für Niklas Riethmüller (Arenshausen)

SV Germania Wüstheuterode vs. FC Union Mühlhausen 2:1 (0:1)
Torfolge: 0:1 Niklas Dittrich (26.), 1:1 Manuel Hottenrott (57.), 2:1 Steffen Thunert (77./ST)
Zuschauer: 113
Landesklasse Südthüringen
Der 8. SPIELTAG am 16./17.Oktober 2021

Borsch dank dem Tor von Lorenz Wiegand weiter Erster + Spitzenteams aus Schweina und Steinbach-Hallenberg siegreich + Das bisherige Schlusslicht Bad Salzungen holt überraschend 1. Saisonsieg in Gotha + SpG Eisenach neues Schlusslicht

SpG Schweina/Gumpelstadt vs. FSV Waltershausen 3:0 (0:0)
Torfolge: 1:0 Kilian Pfaff (50.), 2:0 Adrian Vogt (53.), 3:0 Kilian Pfaff (57.)
Zuschauer: 207

FSV Wacker 03 Gotha vs. SV Wacker 04 Bad Salzungen 0:1 (0:0)
Tor: 0:1 Justin Frank (67.)
Zuschauer: 113
Besondere Vorkommnisse:
90.+3 Minute: Gelb/Rote Karte für Charlie Seidel (Bad Salzungen)

FC Grün-Weiß Steinbach-Hallenberg vs. VfL Meiningen 1904 5:2 (2:2)
Torfolge: 1:0 Lorenz Idjaschack (25.), 2:0 Robert Menz (27.), 2:1 Marcel Parlesak (33.), 2:2 Eric Röll (36.), 3:2 Robert Menz (56.), 4:2 Robert Menz (73.), 5:2 Robert Menz (89.)
Zuschauer: 136

Herpfer SV 07 vs. SpG Borsch/Geismar 0:1 (0:0)
Tor: 0:1 Lorenz Wiegand (51.)
Zuschauer: 150

FSV 06 Eintracht Hildburghausen vs. SpG SV 08/VfB Steinach 4:0 (1:0)
Torfolge: 1:0 Tristan Rüffer (27.), 2:0 Sandro Eichhorn (48.), 3:0 Tristan Rüffer (68.), 4:0 Sandro Eichhorn (81.)
Zuschauer: 134

SpG Kaltennordheim/Fischbach vs. SpG FC Eisenach/Stockhausen 2:2 (0:1)
Torfolge: 0:1 Alexander Pohl (10./ST), 0:2 Guido Kehr (76.), 1:2 Daniel Wolf (89.), 2:2 Felix Heym (90.+4)
Zuschauer: 83
Besondere Vorkommnisse:
80. Minute: Gelb/Rote Karte für Lucas Kraiczi (Eisenach)

bereits am 09. Oktober ausgetragen:
1. Suhler SV 06 vs. FC An der Fahner Höhe II 3:0 (3:0)
Torfolge: 1:0 Chris Fritz (17.), 2:0 Chris Fritz (30.), 3:0 Tim Fabig (44.)
Zuschauer: 56

Frauenfussball
Duell der Aufsteiger - Frauenfussball

(14.10.21 10:55 Uhr) VORSCHAU Frauen-Bundesliga 6. Spieltag: 1. FC Köln vs FC Carl Zeiss Jena | Sonntag, 17. Oktober 2021, 16:00 Uhr, Franz-Kremer-Stadion Köln

Am sechsten Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga spielt der FC Carl Zeiss Jena am kommenden Sonntag um 16 Uhr auswärts beim 1. FC Köln, dem Mitaufsteiger aus der 2. Frauen Bundesliga. Die Partie wird live bei Magenta Sport übertragen. Für die Thüringerinnen geht es nach der 1:5-Heimniederlage zuletzt gegen den SC Freiburg um Wiedergutmachung, wie Trainerin Anne Pochert bescheinigt: "Wir haben gegen Freiburg keine gute Leistung abgerufen. Das haben wir im Training intensiv aufgearbeitet und wollen nun in Köln ein anderes Gesicht auf dem Platz zeigen. Das Ziel ist, unsere Stärken wieder auf den Platz zu bringen und am Sonntag zu punkten."

zum Vorbericht |>|



Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf thueringer-fussball.de
(Statistik - 14.660 Seitenaufrufe / 9.773 Besucher | Woche 04.10.2021 - 10.10.2021





Drösis Sportstudio - Folge 3




vereinshomepage
zliga Thüringer Fussball Thüringer-Fussball Facebook Thüringer-Fussball Twitter RSS-Newsfeed