Aktuelles aus dem Thüringer Fussballsektor
Saisonabschluss im Thüringer Fußball

(19.06.24 14:09 Uhr) In der Regionalliga sicherte sich der FC Carl Zeiss Jena mit 53 Punkten den 7. Platz und stellt mit Elias Löder den besten Torschützen (25 Tore). Der ZFC Meuselwitz landete auf Platz 11, während der FC Rot-Weiß Erfurt Platz 13 belegte. In der Oberliga steigt Wismut Gera auf, während Arnstadt und Marienberg absteigen. In der Thüringenliga wurde der FC An der Fahner Höhe Meister, und Wismut Gera steigt in die Oberliga auf. In der Landesklasse 1 steigt der SC 1903 Weimar auf, und in der Landesklasse 2 sichert sich BW Bad Frankenhausen den Aufstieg. Meiningen steigt aus der Landesklasse 3 in die Thüringenliga auf.
die Ergebnisse |>|


Weimar steigt auf, Rositz und Orlatal steigen ab!

(16.06.24 16:32 Uhr) Der SV Schmölln 1913 krönte sich mit 62 Punkten zum Meister, verzichtet jedoch auf den Aufstieg in die Thüringenliga. Den Aufstieg in die Thüringenliga tritt stattdessen der SC 1903 Weimar an, der sich durch eine starke Saison den zweiten Platz sicherte. Am anderen Ende der Tabelle müssen der SV Rositz und der FSV Orlatal den bitteren Weg in die Kreisoberliga antreten. Besonders bitter war das Saisonfinale für Rositz, die mit einer deutlichen 2:8-Heimniederlage gegen Kahla den Abstieg besiegelten.
Spiele am letzten Spieltag der LK 1 |>|


Gera steigt in die Oberliga auf, Mühlhausen muss absteigen

(16.06.24 12:10 Uhr) Saisonabschluss: Aufstiegs- und Abstiegskampf in der Thüringenliga entschieden - Der letzte Spieltag: Der FC An der Fahner Höhe spielt eine herausragende Saison mit 78 Punkten und krönte sich zum Meister. BSG Wismut Gera sicherte sich durch den Auswärtssieg in Schleiz den Aufstieg in die Oberliga. Der FSV Wacker 90 Nordhausen komplettiert das Podium auf Platz 3. Im unteren Tabellendrittel konnte sich der FC Schweina-Gumpelstadt durch den Heimsieg gegen SCHOTT Jena am letzten Spieltag retten, während nun auch der FC Union Mühlhausen den Gang in die Landesklasse antreten muss.
Übersicht der Spiele des letzten Spieltages |>|


Oberliga
Der 30. Spieltag : Arnstadt nach Heimpleite gegen Last-Minute-Meister Bischofswerda mit "Roter Laterne" abgestiegen + Rudolstadt verabschiedet sich mit Sieg in die Sommerpause

SV 09 Arnstadt vs. Bischofswerdaer FV 08 0:6 (0:3)

Torfolge: 0:1 Julius Schmidt (22.), 0:2 Steve Zizka (37.), 0:3 Miguel Pereira Rodrigues (44.), 0:4 Miguel Pereira Rodrigues (58.), 0:5 Silvano Varnhagen (88./ET), 0:6 Matteo Hecker (90.+4/ST)

Zuschauer: 155


FC Einheit Rudolstadt vs. Ludwigsfelder FC 1:0 (1:0)
Tor: 1:0 Gregor Kuhn (30.)

Zuschauer: 151


Verbandsliga

30. und letzter SPIELTAG

Fahner Höhe ist Meister + Wismut Gera holt sich den 2. Platz und feiert den Oberliga-Aufstieg + Schweina schafft Klassenerhalt + Mühlhausen steigt neben Ohratal und Sondershausen ab

FC Thüringen Weida vs. FSV Wacker 90 Nordhausen 3:1 (1:1)

Torfolge: 0:1 Dimitar Milushev (12.), 1:1 Maximilian Wetzel (36.), 2:1 Oliver Peuker (52.), 3:1 Oliver Peuker (90.+4)

Zuschauer: 150


Spielvereinigung Geratal vs. FSV 06 Ohrata Ohrdruf 5:2 (1:1)

Torfolge: 0:1 Muatasem Igbariya (17.), 1:1 Maximilian Zachert (33.), 2:1 Maximilian Zachert (50.), 3:1 Maximilan Zachert (71.), 4:1 Niklas Kluge (85.), 5:1 Oskar Sennewald (88.), 5:2 Muatasem Igbariya (90.)

Zuschauer: 162


FC Saalfeld vs. BSV Eintracht Sondershausen 3:0 (3:0)

Torfolge: 1:0 Stan Kleyla (6.), 2:0 Stan Kleyla (39.), 3:0 Ihor Kiriienko (45.)

Zuschauer: 132


FC Schweina-Gumpelstadt vs. SV SCHOTT Jena 3:2 (1:1)

Torfolge: 0:1 Max Leon Horack (17.), 1:1 Kilian Pfaff (35.), 2:1 Kilian Pfaff (57./ST), 3:1 Kilian Pfaff (84.), 3:2 Carlos Damian (86.)

Zuschauer: 284


FSV 1996 Preußen Bad Langensalza vs. 1. SC 1911 Heiligenstadt 0:4 (0:2)

Torfolge: 0:1 Maciej Wolanski (17.), 0:2 Alexander Aschoff (30.), 0:3 Alexander Rohner (76.), 0:4 Robin Vogt (82.)

Zuschauer: 50


FSV Schleiz vs. BSG Wismut Gera 2:3 (0:1)

Torfolge: 0:1 Marcel Kießling (28./ST), 0:2 Marcel Kießling (48.), 0:3 Marcel Kießling (61.), 1:3 Amel Nukovic (73.), 2:3 Christian Pätz (80.)

Zuschauer: 519


1. FC Eichsfeld vs. FC An der Fahner Höhe 2:3 (0:2)

Torfolge: 0:1 Marc Langner (24.), 0:2 Emilio Heß (42.), 1:2 Alexander Käppler (46.), 2:2 Nils Pichinot (64.), 2:3 Jan-Lucas Bärwolf (77.)

Zuschauer: 285


SV Blau-Weiß´90 Neustadt/Orla vs. FC Union Mühlhausen 3:1 (2:0)

Torfolge: 1:0 Elia-Abraham Walther (3.), 2:0 Josia-Levi Walther (44.), 2:1 Toni Jurascheck (60./ST), 3:1 Elia-Abraham Walther (64.)

Zuschauer: 112

Besondere Vorkommnisse:

67. Minute: Gelb/Rote Karte für Josia-Levi Walther (Neustadt)

Landesklasse Ostthüringen
30. und letzter SPIELTAG:

Meister Schmölln mit klarer Heimniederlage + SC 03 Weimar mit Aufstieg zur Thüringenliga + Orlatal bereits abgestiegen + Rositz nach Heimdebakel 2. Absteiger

VfB Apolda vs. TSV Gera-Westvororte 1:2 (0:0)

Torfolge: 1:0 Anton Rabe (50.), 1:1 Philipp Rehnelt (60.), 1:2 Sascha Winefeld (76.)

Zuschauer: 100

Besondere Vorkommnisse:

90. Minute: Gelb/Rote Karte für Apolda


FC Einheit Bad Berka vs. FC Thüringen Jena 2:2 (1:1)

Torfolge: 1:0 Lucas Laue (18.), 1:1 Patrick Riegner (41.), 1:2 Lukas Birkner (90.+4), 2:2 Maximilian Möller (90.+4/ST)

Zuschauer: 60


SV Eintracht Eisenberg vs. SC 1903 Weimar 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 Kevin Calenius (48.)

Zuschauer: 405


FSV Grün-Weiß Stadtroda vs. FSV Orlatal 4:0 (1:0)

Torfolge: 1:0 Simon Fuchs (28.), 2:0 Simon Fuchs (58.), 3:0 Rico Heuschkel (61.); 4:0 Rico Heuschkel (63.)

Zuschauer: 120


VfB 1909 Pößneck vs. VfR Bad Lobenstein 1:1 (0:0)

Torfolge: 0:1 Mike Gottschalk (56.), 1:1 Lucas Hoffmann (72.)

Zuschauer: 154


SV Jena-Zwätzen vs. 1. FC Greiz 5:0 (1:0)

Torfolge: 1:0 Markus Strobel (35.), 2:0 Philipp Schäfer (57.), 3:0 Philipp Schäfer (63.), 4:0 Amon Hochberg (79.), 5:0 Justin Dey (82.)

Zuschauer: 220


SV Rositz vs. BSG Chemie Kahla 2:8 (0:7)

Torfolge: 0:1 Maxim Haase (7.), 0:2 Ian Tietze (10./ST), 0:3 Paul Schröter (12.), 0:4 Dennis Harms (14.), 0:5 Adrian Gleu (29.), 0:6 Peter Rauscher (33.), 0:7 Louis Stöbe (44./ET), 1:7 David Syhre (48.), 2:7 Maik Wegner (65.), 2:8 Niklas Jahn (80.)

Zuschauer: 320


SV Schmölln 1913 vs. SV SCHOTT Jena II 0:3 (0:1)

Torfolge: 0:1 Gabriel-Ben Flechsig (35.), 0:2 Dawoud Al Dawoud (65.), 0:3 Deyaa Eddin Darwish (74.)

Zuschauer: 100

Landesklasse Westthüringen
30. und letzter Spieltag: 
Bad Frankenhausen Meister + Artern 3. Absteiger neben Union Erfurt und Bischofferode + Leinefelde feiert Ligaverbleib durch Aufstiegsverzicht des KFA Nordthüringen

SV Germania Wüstheuterode vs. SV Grün-Weiß Siemerode 0:3 (0:1)

Torfolge: 0:1 Maik Aschenbach (31.), 0:2 Carl Henry Desir (71.), 0:3 Elias Aschenbach (85.)

Zuschauer: 353 (in Uder)


SC 1918 Großengottern vs. VfB 1922 Bischofferode 4:0 (2:0)

Torfolge: 1:0 Markus Freier (2.), 2:0 Leon Schleip (11.), 3:0 Rico Baumgardt (58.), 4:0 Paul Langer (78.)

Zuschauer: 79


SV Empor Walschleben vs. SV Blau-Weiß´91 Bad Frankenhausen 3:3 (2:3)

Torfolge: 0:1 Steve Tschierschwitz (18.), 0:2 Steve Tschierschwitz (19.), 1:2 Lucas Gerke (32.), 1:3 Philipp Schneegaß (43.), 2:3 Luis Menge (44.), 3:3 Lucas Gerke (47.)

Zuschauer: 122


FC Erfurt Nord vs. FSV 06 Kölleda 4:3 (2:1)

Torfolge: 1:0 Phillip Menz (16.), 2:0 Maximilian Stolpe (32.), 2:1 Frederik Gast (36.), 3:1 Phillip Menz (55.), 3:2 Lucas Pauli (60.), 3:3 Frederik Gast (66.), 4:3 Marvin Adams (69.)

Zuschauer: 85


SC Leinefelde 1912 vs. TSV Motor Gispersleben 2:0 (2:0)

Torfolge: 1:0 Lion Buss (14.), 2:0 Lion Buss (23.)

Zuschauer: 122

Besondere Vorkommnisse:

35. Minute: Rote Karte für Marvin Zorr (Gispersleben)

41. Minute: Gelb/Rote Karte für Johannes Drößler (Gispersleben)


SV National Auleben vs. FC Union Erfurt 6:1 (3:0)

Torfolge: 1:0 Jonas Lutze (6.), 2:0 Alexander Ludwig (13.), 3:0 Alexander Ludwig (21.), 3:1 Marcus Brunner (51.), 4:1 keine Angabe (57.), 5:1 Maximilian Strube (76.), 6:1 Maximilian Strube (86.)

Zuschauer: 429

Besondere Vorkommnisse:

90.+2 Minute: Gelb/Rote Karte für Marcus Brunner (Union Erfurt)


FSV Sömmerda vs. DJK SV Arenshausen 1:1 (0:0)

Torfolge: 1:0 Martin Becker (53.), 1:1 David Schneemann (90.+4)

Zuschauer: 65


VfB Artern 1919 vs. SV Blau-Weiß Büßleben 04 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 Philip Kreische (62.)

Zuschauer: 185

Landesklasse Südthüringen
30. und letzter SPIELTAG:

Meiningen Thüringenligist + Thüringenligist Schweina macht es möglich: Barchfeld feiert Ligaverbleib + Absteiger sind Suhl, Erlau und Herpf

VfL Meiningen 1904 vs. FSV Waltershausen 8:2 (2:2)

Torfolge: 0:1 Nikita Sell (2.), 1:1 David-Lee Gromm (42.), 2:1 Ahmad Samini (43.), 2:2 Dustin Michél (45.+1), 3:2 Alexander Kost (48.), 4:2 Lorenz Daneyko (51.), 5:2 Robin Förtsch (67.), 6:2 Lorenz Daneyko (77.), 7:2 Justin Scheeder (87.), 8:2 Lorenz Daenyko (89.)

Zuschauer: 105


SV Borsch 1925 vs. SV 1921 Walldorf 6:0 (3:0)

Torfolge: 1:0 Niklas Kraus (20.), 2:0 Fabian Göb (39.), 3:0 Fabian Göb (45./ST), 4:0 Christoph Neidhardt (46.), 5:0 Johannes Hergert (75.), 6:0 Fabian Göb (90.)

Zuschauer: 120


FC 02 Barchfeld vs. FSV Wacker 03 Gotha 3:2 (1:0)

Torfolge: 1:0 Malte Schuck (30.), 1:1 Younes El Antaki (48.), 2:1 Malte Schuck (58.), 2:2 David Leischner (67.), 3:2 Theo Marschall (68.)

Zuschauer: 160


FSV 06 Eintracht Hildburghausen vs. SV 08 Steinach 2:2 (1:0)

Torfolge: 1:0 Franz Naumann (13.), 1:1 Philipp Sell (61.), 1:2 André Gottschalk (66.), 2:2 Yannik Kuhles (90.+5)

Zuschauer: 140

Besondere Vorkommnisse:

87. Minute: Rote Karte für einen Betreuer aus Steinach


FC Grün-Weiß Steinbach-Hallenberg vs. 1. Suhler SV 06 1:2 (1:1)

Torfolge: 1:0 Marcel Bischoff (10.), 1:1 Ibrahim El Hajj (23./ST), 1:2 Modou Dampha (67.)

Zuschauer: 136


SpVgg Siebleben 06 vs. SV Grün-Weiß Gospenroda 5:1 (2:0)

Torfolge: 1:0 Robin Merten (15.), 2:0 Robert Stauch (38.), 3:0 Robert Stauch (61.), 3:1 Finn Weghenkel (70.), 4:1 Michéle Lehmann (73.), 5:1 Sören Lehmann (84.)

Zuschauer: 262


Erlauer SV Grün-Weiß vs. Herpfer SV 07 3:2 (2:1)

Torfolge: 0:1 Julian Michael Heß (9.), 1:1 Fabian Hartung (32.), 2:1 Jonas Vogt (37.), 2:2 Julian Michael Heß (65./ST), 3:2 Fabian Hartung (82.)

Zuschauer: 275

Besondere Vorkommnisse:

90.+6 Minute: Gelb/Rote Karte für Justin Sondheimer (Herpf)

90.+10 Minute: Gelb/Rote Karte für Lukas Fuchs (Herpf)


SV Wacker 04 Bad Salzungen vs. 1. FC Sonneberg 2004 2:1 (0:1)

Torfolge: 0:1 Florian Scheidemann (30.), 1:1 Maxim Bevz (60.), 2:1 Maxim Bevz (90.+1/ST)

Zuschauer: 120

Regionalliga
Saisonende - Alle drei Thüringer Vertreter weiter in der Regionalliga + FC CZ Jena "Thüringens beste Mannschaft"

FC Carl Zeiss Jena : 7. Platz / 53 Punkte / 59:44 Tore / Bilanz 14-11-9

Bester Torschütze und Liga-Torschützenkönig : Elias Löder mit 25 Toren


ZFC Meuselwitz : 11. Platz / 41 Punkte / 47:51 Tore / Bilanz 11-8-15
Bester Torschütze : Andy Trübenbach mit 10 Toren


FC Rot-Weiß Erfurt : 13. Platz / 39 Punkte / 53:56 Tore / Bilanz 9-12-13
Bester Torschütze : Michael Joseph Arantes Seaton mit 13 Toren


Frauenfussball

Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf thueringer-fussball.de
Statistik (insgesamt) 5.602.983 Besucher | davon 5.317 in der Woche vom 20. bis 26.05.2024





Drösis Sportstudio



PODCAST


vereinshomepage
zliga Thüringer Fussball Thüringer-Fussball Facebook Thüringer-Fussball Twitter RSS-Newsfeed