Thüringer Fussball
Spielbetrieb
Pokalwettbewerbe
Interaktives
Informatives
Partnerlinks
RSS-Newsfeed
Thüringenliga - Der 9. Spieltag
BSG Wismut siegt im Spitzenspiel

(01.11.20 17:52 Uhr) Die BSG Wismut Gera gewinnt in einer torreichen Begegnung das Spitzenspiel in Schleiz. Nach einer schnellen Führung der Schleizer und des ausgeglichenen Standes bis eine Viertelstunde setzte sich Gera am Ende klar durch +++ Verfolger SV Arnstadt drehte das Spiel beim SV SCHOTT Jena und gewann mit 3:1 +++ Ehrenhain musste in der Schlussphase noch den Ausgleich gegen Bad Frankenhausen hinnehmen und bleibt Tabellenschlusslicht +++ Ohratal siegt gegen Erfurt-Nord +++ Westvororte Gera behauptet sich gegen den FC Sonneberg und gewinnt 5:2 (3:0) +++ Mit 3:0 gewinn Sonderhausen sein Heimspiel gegen Geratal +++ Weimar und Eisenberg teilen sich wie Bad Langensalza und Teistungen die Punkte +++ zur Statistik der Spiele |>|


THÜRINGENLIGA - 8.Spieltag
Wismut Gera und Arnstadt bleiben vorn

(18.10.20 11:32 Uhr) THÜRINGENLIGA 8.Spieltag | In den Samstagspielen des Spieltages dominierten die Heimteams: Tabellenführer Wismut Gera gewann das Traditionsduell zu Hause gegen Eintracht Sondershausen mit 3:0 (1:0) +++ Arnstadt besiegt Ehrenhain mit 3:0 (1:0) und bleibt zweiter der aktuellen Tabelle. Kevin Reinemann konnte sich zweimal in die Torschützenliste des Spiels eintragen +++ Auf den dritten Tabellenplatz rückt der FSV Schleiz vor, der Weida deutlich mit 8:0 besiegte. Auf Schleizer Seite trafen Frank Gerisch und Markus Porst jeweils dreimal ins Tor +++ Einen Heimsieg landete auch die SpVgg Geratal die Weimar nach einer torlosen ersten Hälfte durch Tore Barchewitz und Thorwarthmit 2:0 besiegte. +++ Trotz zweier schneller Gegentore und des Rückstandes zur Pause, drehte Bad Frankenhausen in der zweiten Hälfte das Spiel gegen das Tabellenschlusslicht Ohratal und gewann am Ende mit 5:2 +++ Eisenberg verliert zu Hause gegen Preußen Bad Langensalza 3:5. In einer torreichen Begegnung traf Martin Fiß dreimal für den Gast aus Bad Langensalza +++ Keine Tore fielen im Spiel SG 1. FC Sonneberg gegen Heiligenstadt +++ Das Spiel SpG Teistungen/Berlingerode vs. SV SCHOTT Jena wurde abgesagt +++ Die Statistik des Spieltages |>|


THÜRINGENLIGA
Arnstadt rückt auf Platz zwei vor

(11.10.20 19:08 Uhr) Der SV 09 Arnstadt nutzte "die Gunst der Stunde", nachdem am Samstag die auf den ersten Plätzen verweilenden Spitzenteams der Thüringenliga nur zu Punkteteilungen kamen. Arnstadt rückte nach einem klaren 6:0-Auswärtssieg über Ohratal auf den zweiten Tabellenplatz vor. An der Tabellenspitze bleibt mit einem Punkt Vorsprung die BSG Wismut Gera, die auf dem Weimarer Lindenberg 1:1 spielte. Mit dem gleichen Ergebnis trennten sich Sondershausen und Schleiz, während es im Spiel SCHOTT gegen Eisenberg torlos blieb. Viele Tore gab es bei den Heimsiegen des TSV Westvororte gegen BW Bad Frankenhausen (5:2) und Thüringen Weida gegen die SpG Sonneberg 04 (3:2). Das Spiel Ehrenhain vs Teistungen musste abgesagt werden, da das Team aus Teistungen bei der Anreise im Stau stecken blieb ... Die Statistik des 7. Spieltages |>|


Thüringenliga - Der 5. Spieltag
Wismut Gera übernimmt Tabellenführung

(27.09.20 11:33 Uhr) THÜRINGENLIGA Wismut Gera hat in der Thüringenliga die Tabellenführung übernommen. Mit dem3:1-Auswärtssieg beim SV SCHOTT Jena bleibt die BSG Wismut auch nach den fünften Spieltag ungeschlagen + Der bisherige Tabellenführer Schleiz musste bei Preußen Bad Langensalza mit dem 0:4 die erste Saisonniederlage einstecken. Dabei standen die Schleizer ab der der 22. Minute nach der Roten Karte von Stürmer Lukas Nietsch dezimiert auf dem Platz + Eintracht Eisenberg konnte sich beim 1:0 bei dem FSV 06 Ohratal auf den zweiten Tabellenplatz vorschieben + Thüringen Weida kam gegen den FC Erfurt Nord mit 4:0 seinen ersten Saisonsieg + Die SpG FC Sonneberg 04 landete mit einem 8:0-Kantersieg den höchsten Sieg des Spieltages. Der Sonneberger Andrè Gottschalk traf im Spiel dreifach + Die SpVgg Geratal gewann gegen den FSV 06 Ohratal Ohrdruf 7:2 deutlich +++ Der Spieltag |>|


THÜRINGENLIGA
Neulinge aus Schleiz und Erfurt-Nord überraschen weiter

(25.09.20 21:43 Uhr) THÜRINGENLIGA 4. SPIELTAG Auch bei den Freitagsspielen sorgt der FSV Schleiz mit dem klaren 4:0-Heimerfolg über SCHOTT Jena weiter für furore. 345 Zuschauer feierten den vierten Saisonsieg des Liganeulings +++ Auch der FC Erfurt Nord als Debütant bleibt nach dem 1:0-Auswärtssieg in Bad Frankenhausen ungeschlagen und hat nun drei Siege und ein Unentschieden auf der Haben-Seite +++ Klare Siege gab es für Wismut Gera (7:0 gegen Ehrenhain), die SpVgg Geratal (7:2 gegen FSV Ohratal) und dem SC 1903 Weimar der auf dem Lindenberg die SG FC Thüringen Weida mit einer 6:1-Klatsche auf die Heimreise schickten +++ Der SV 09 Arnstadt schiebt sich nach dem 4:1-Sieg gegen die SpG Sonneberg auf den 4. Tabellenrang nach vorn +++ Die Spiele des 4.Spieltages:
V Eintracht Eisenberg vs. SpG Westvororte/JFC Gera 3:1 (1:0)
Torfolge: 1:0 Lukas Hodek (36.), 2:0 Niclas Staeps (54.), 2:1 Maximilian Kurth (61.), 3:1 Jan Schäfer (90.+5)
Zuschauer: 215
Besondere Vorkommnisse:
75. Minute : Gelb/Rote Karte für Maximilian Kurth (Gera)
81. Minute : Gelb/Rote Karte für Tom Eichberger (Gera)

BSV Eintracht Sondershausen vs. FSV 1996 Preußen Bad Langensalza 1:1 (0:0)
Torfolge: 1:0 Milos Gibala (80.), 1:1 Florian Engel (89.)
Zuschauer: 196

SpG Teistungen/Berlinerode vs. 1. SC 1911 Heiligenstadt 1:0 (0:0)
Tor: 1:0 Ndulu-Yann Issenghe (82.)
Zuschauer: 150

FSV Schleiz vs. SV SCHOTT Jena 4:0 (2:0)
Torfolge: 1:0 Markus Porst (10.), 2:0 Albert Pohl (41.), 3:0 Albert Pohl (64.), 4:0 Frank Gerisch (90.+1)
Zuschauer: 345

SpVgg Geratal vs. FSV 06 Ohratal Ohrdruf 7:2 (6:0)
Torfolge: 1:0 Felix Behr (3.), 2:0 Bastian Bischof (7.), 3:0 David Thorwarth (25.), 4:0 Bastian Bischof (37.), 5:0 Christopher Thurau (42.), 6:0 David Thorwarth (45.), 7:0 Christopher Thurau (54.), 7:1 Steven Reinhold (78.), 7:2 Steven Reinhold (90./ST)
Zuschauer: 150

BSG Wismut Gera vs. SV 1879 Ehrenhain 7:0 (5:0)
Torfolge: 1:0 Benjamin Keller (5.), 2:0 Marcel Kießling (20.), 3:0 Max Zerrenner (22.), 4:0 Rico Heuschkel (26./ST.), 5:0 Florian Schubert (36.), 6:0 Chris Söllner (74.), 7:0 Rico Heuschkel (88.)
Zuschauer: 301

SV 09 Arnstadt vs. SpG Sonneberg 04/Judenbach 4:1 (1:0)
Torfolge: 1:0 Lukas Scheuring (32.), 2:0 Silvio Varnhagen (69.), 3:0 Dustin Messing (76.), 4:0 Johannes Ruschke (77.), 4:1 Andrè Gottschalk (86.)
Zuschauer: 183

SC 03 Weimar vs. SpG Weida/Wünschendorf 6:1 (3:1)
Torfolge: 0:1 Tobias Metzner (16.), 1:1 Fredrik Windhauer (20.), 2:1 Luca Albrecht (21.), 3:1 Kevin Calenius (24.), 4:1 Frederik Windhauer (63.), 5:1 Florian Kaiser (68.), 6:1 Marc Bißelik (82.)
Zuschauer: 102

SV Blau-Weiß´91 Bad Frankenhausen vs. FC Erfurt Nord 0:1 (0:0)
Tor: 0:1 Marcel Decker (77.)
Zuschauer: 194
Übersicht des 4. Spieltages |>|


Thüringenliga
FSV Schleiz gewinnt drittes Spiel

(20.09.20 18:05 Uhr) THÜRINGENLIGA: Der Neuling FSV Schleiz gewann auch sein drittes Saisonspiel und führt die Tabelle an. Der Schleizer Frank Gerisch erzielte in der 89. Minute den 2:1-Siegestreffer beim SV 1879 Ehrenhain. Auch der zweite Neuling Erfurt-Nord bleibt weiter erfolgreich. Tam-Long Pham erzielte beim 1:0-Heimsieg gegen den SV Arnstadt in der 81. Minute das Tor des Tages + In den Sonntagsspielen gewann Wismut Gera beim FSV 06 Ohratal 3:2 + SV Preußen Bad Langensalza und der SC 03 Weimar trennten sich 3 : 3 +++ Das Samstagsspiel 1.FC Sonneberg gegen Wacker Teistungen wurde beim Stand von 2:0 abgebrochen. Auf Grund deutlicher numerischer Unterlegenheit der Gäste aus Teistungen brach der Schiedsrichter das Spiel vorzeitig ab +++

Die Spiele vom 3. Spieltag

SV SCHOTT Jena vs. BSV Sondershausen 3:2 (0:1)
Tore: 0:1 Milos Gibala (19.), 1:1 Thomas Stauch (57.), 2:1 Max Gehrmann (76.), 3:1 Max Gehrmann (88.), 3:2 Marcus Brunner (90.+)

SpG Thüringen Weida vs. Bad Frankenhausen 0:5 (0:3)
Tore: 0:1 Florian Cepa (8.), 0:2 Karsten Kammlott (33.), 0:3 Karsten Kammlott (38.), 0:4 Karsten Kammlott (63.), 0:5 Tim Ihling (70.)
Zuschauer: 103

SV 1879 Ehrenhain vs. FSV Schleiz 1:2 (0:0)
Tore: 0:1 Albert Pohl (63.), 1:1 Andy Knutas (87.), 1:2 Frank Gerisch (89.)
Zuschauer: 117

SpG Westvororte Gera vs. SpVgg Geratal 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 Franz Hoffmann (11.), 2:0 Franz Hoffmann (90.+)
Zuschauer: 102

1. SC Heiligenstadt vs. Eintracht Eisenberg 1:2 (1:1)
Tore: 0:1 Niclas Staeps (15.), 1:1 Ivan Peric (41./ST.), 1:2 Niclas Staeps (75.)
Zuschauer: 110

FC Erfurt Nord vs. SV 09 Arnstadt 1:0 (0:0)
Tor: 1:0 Tam-Long Pham (81.)
Zuschauer: 129

FSV Preußen Bad Langensalza vs. SC 03 Weimar 3:3 (1:1)
Tore: 0:1 Luca Albrecht (7.), 1:1 Thilo Kleinert (35.), 1:2 Luca Albrecht (63.), 2:2 Dominik Finger (74.), 2:3 Lucas Laue (80.), 3:3 Florian Engel (87./ST)
Zuschauer: 125

SV 06 Ohratal vs. BSG Wismut Gera 2:3 (0:1)
Tore: 0:1 Raphael Börner (40.), 1:1 Max Wildies (69.), 1:2 Marcel Kiessling (80.), 2:2 Philipp Kiebert (85./ST), 2:3 Marcel Kiessling (88.)
Zuschauer: 347
Die Spiele des Spieltages |>|


Sportwetten24

Drösis Sportstudio - Folge 3




vereinshomepage
zliga Thüringer Fussball Thüringer-Fussball Facebook Thüringer-Fussball Twitter RSS-Newsfeed