Eröffnung der Thüringenliga-Saison 2023/2024 mit packenden Duellen


Der erste Spieltag der Thüringenliga bot den Fußballfans eine spannende Mischung aus Toren, Emotionen und überraschenden Ergebnissen. Beim Eröffnungsspiel in Neustadt setzte sich der FC Thüringen Weida deutlich mit 3:0 gegen SV Blau-Weiß'90 Neustadt/Orla durch. Tore von David Oxenfart (10.), Oliver Peuker (42./ST) und Tim Urban (50.) sicherten den Gästen den klaren Sieg vor 793 Zuschauern.

Das Duell zwischen FC Union Mühlhausen und SV SCHOTT Jena endete mit einem 1:1-Unentschieden. Sven Bernsdorf brachte Mühlhausen früh in Führung (4.), doch Carlos Damian glich spät aus (81.). Dabei mussten beide Teams jeweils in der Nachspielzeit einen Platzverweis hinnehmen.

FC Schweina-Gumpelstadt und FC An der Fahner Höhe trennten sich mit einem 2:2-Unentschieden. Volker Harnack (19./ET) und Kilian Pfaff (44.) trafen für ihre jeweiligen Teams vor der Pause. Elshan Aliyev (72.) brachte An der Fahner Höhe erneut in Führung, doch David Arnold (90.+3) rettete Schweina-Gumpelstadt einen Punkt.

Der FC Eichsfeld dominierte BSV Eintracht Sondershausen mit einem deutlichen 4:0-Sieg. Norman Wohlfeld erzielte einen Hattrick (52./ST, 53., 76.), während Tim Böhme (90.+1/ET) das Ergebnis abrundete. 

Der FC Saalfeld setzte sich mit 2:1 gegen 1. SC 1911 Heiligenstadt durch. Stan Kleyla (25.) und Patrick Hook (55.) trafen für Saalfeld, während Robin Vogt (79.) den Anschlusstreffer für Heiligenstadt erzielte.

FSV 1996 Preußen Bad Langensalza und BSG Wismut Gera lieferten sich ein spannendes Duell, das Wismut Gera mit 3:2 gewann. Niklas Kliem (3.) und Martin Fiß (17.) brachten Bad Langensalza in Führung, während Liam Floßmann (10.), Marcel Kießling (36.) und Philipp Sovago (57.) für Gera trafen.

FSV Schleiz und FSV 06 Ohratal Ohrdruf trennten sich 1:1. Wilhelm Heun (12.) erzielte das frühe Tor für Ohratal, während Albert Pohl (50.) den Ausgleich für Schleiz besorgte.


Drösis Sportstudio - Folge 3




vereinshomepage
zliga Thüringer Fussball Thüringer-Fussball Facebook Thüringer-Fussball Twitter RSS-Newsfeed