Thüringer Fußball
Spielbetrieb
Pokalwettbewerbe
Interaktives
Informatives
RSS-Gästebuchfeed

Seite anzeigen

HaHa! schrieb am 08.12.2018 17:25

300 Zuschauer in Nordhausen...


An den Löschmeister schrieb am 08.12.2018 15:48

Das Wort Spasti war schon wieder zuviel für dich Gutmensch!


@Löschmeister schrieb am 08.12.2018 13:49

Wasser Marsch!!! Wann merkst du einfach mal,das es hier nur noch eine Farce ist.Mach es endlich ganz zu,ist eh nur noch was für gestörte.


Pepo schrieb am 05.12.2018 18:16

Hab ich bei eurem webradio richtig gehört, dass ihr den Runau wieder verpflichtet. Hooooooooola.


Frage ? schrieb am 02.12.2018 10:31

Wo bleiben denn die negativen Einträge von Peppo über Wismut Gera ?


@ Ossi schrieb am 26.11.2018 20:37

Wieso muß man solche Vereine künstlich am Leben erhalten ?


Ossi schrieb am 25.11.2018 10:31

Schott Jena 10 Zuschauer das ist wohl eine Bankrotterklärung


sonni schrieb am 20.11.2018 15:31

zwei klare elfer nicht bekommen.einfach eine schlechte schiedsrichterleistung


@sonni schrieb am 20.11.2018 10:13

inwiefern hamse euch denn beschissen??


sonni schrieb am 17.11.2018 18:42

nur noch beschiss ,thüringen pokal. kleine vereine werden einfach benachteiligt.was will mann auch mit landesklasse im halbfinle wenn die "großen schon sch....e spielen.grüße aus SONNEBERG franken


@ Effchen schrieb am 12.11.2018 20:03

Der 1.FC Gera 03 war ein 2003 neu gegründeter Verein der von den Gerschen Fußballanhängern nie angenommen wurde und der etwa zehn Jahre mit Mühe künstlich am Leben erhalten wurde,bevor er aus dem Vereinsregister gelöscht wurde.Blau Weiß Gera war ehemalig BSG Elektronik Gera die in der DDR nie über die Bezirksliga hinaus kam.


ZFC Kallek schrieb am 12.11.2018 15:42

Klar Effchen können wir machen,,,


Effchen schrieb am 12.11.2018 15:09

Danke. Sind ja fast Leipziger Verhätnisse. Da gab es ja noch den FC Gera, gegen welchen wir auch unsere obligatorische Pokalpleite abgeholt haben. Bei Wikipedia steht noch etwas von Blau-Weiß Gera...


Hoch lebe der Fussball schrieb am 12.11.2018 13:01

Nachdem ich mir so die Spiele für den 17. November anschaue stelle ich fest
Landespokal MännerHier kommt es ja zum Ostthüringen-DerbyIch würde sagen :Es treffen der kommende Oberligist ZFC Meuselwitz auf den kommenden Regionalligist FC Carl Zeiss Jena ...
Hoch lebe der Thüringer Fussball - verschwunden von 1. bis 3. Liga in der Saison 2019/2020


Haha schrieb am 11.11.2018 20:08

Mit Effchen spielt keiner mehr,jetzt sucht er sich welche von der Wismut aus.Aber die werden euch auch bald überholen!


Wismut 66 schrieb am 11.11.2018 18:01

Außer 1.SV Gera und FV Gera Süd gab es keine weiteren Umbenennungen.Der 1.SV Gera war der Nachfolgeverein des Mehrspartenvereins BSG Wismut Gera aus DDR Zeiten.Hier wurde später die Sektion Fußball ausgegliedert um der drohenden Insolvenz zu entgehen und der FV Gera Süd gegründet.1949 gehörte Gera-Süd zu den Gründungsmitgliedern der DDR Oberliga.2009 kehrte man zum Traditionsnamen Wismut Gera zurück.Soviel zur Historie.Sonst noch Fragen?


Effchen schrieb am 11.11.2018 17:43

Sarkasmus verstehst du also auch nicht. Ich verfolge den thüringer Fußball. SV Gera, Gera süd und was weiß ich noch. Scheint ja öfter eng gewesen zu sein. Ehrliche Frage wenn du wirklich eine Fettgusche bist: War der Verein nur einmal insolvent oder wie kamen die vielen Namensänderungen zu Stande? Und:
"Aber was uns nicht umbringt macht uns nur noch stärker."Uns auch.


Wismut 66 schrieb am 11.11.2018 12:56

Falsch Effchen,wir waren schon mal insolvent.Aber was uns nicht umbringt macht uns nur noch stärker.


Der schrieb am 10.11.2018 20:20

Affe hat wieder Ausgang!


Spezi schrieb am 10.11.2018 17:23

Nee Effchen liegst schon wieder daneben,bin ich nicht.Hast bestimmt noch mehr Fans.Und den Müll über deinen Skandalverein interressiert hier keine Sau.Aber verstehe schon das es dir langweillig ist in dieser grauen Liga.


Sportwetten24

Drösis Sportstudio - Folge 3




Fußballvorschau 30.11. bis 2.12.2018