Thüringer Fußball
Spielbetrieb
Pokalwettbewerbe
Interaktives
Informatives
Facebook Twitter
4 3 9 2 2 2 0
powered by zLiga
RSS-Gästebuchfeed

Seite anzeigen

FCADFH schrieb am 01.10.2016 17:18

Wo bleibt das Mannschaftsbild und das Video? Ich lach mich schlapp - gut gemacht Wacker!


Erfurter meint... schrieb am 30.09.2016 05:30

FCADFH find ich gut! :-)


@Haha schrieb am 27.09.2016 20:31

Och weißt Du, das hat mit Neid eher weniger zu tun. Respekt für die sportlichen Erfolge mit einem Hauptsponsor, der in Erfurt nicht soviel Wahrnehmung findet und sich nun als Regionsfürst gibt. Alles gut soweit! Als Spieler geile Sache, viele Siegprämien, weniger Aufwand als OL. Dann doch lieber gewachsene Vereine, die auch noch im eigenen Verein ausgebildete Leute auf den Platz bei den Männern bringen. Es geht nicht um sportliche Dinge, sondern wie man sich nach dem Spiel zur Feile macht. Aber wenn selbst die Dritte oder Vierte diesen Firlefanz nach den Spielen machen und dann sind 25 Hanseln anwesend, sorry, aber das sorgt bei vielen für Kopfschütteln.


Haha schrieb am 27.09.2016 17:57

Neid muß man sich eben erarbeiten.Am Wochende bekommt ihr ne Klatsche und dann feiern wir wieder im Mittelkreis und mit Bildern usw.


Tut nix zur Sache schrieb am 27.09.2016 17:21

In Dachwig interessiert es keine Sau ob da der Thüringenmeister in der Cramer-Arena spielt. Man lässt sich mit einer Söldner-OL-Truppe feiern und macht nach jedem Spiel einen auf Gott weiß wer man ist. Fotos, Mittelkreisvideos, Kindergarten und wir sind die besten im FahnerObstLand. Soviel Selbstdarstellung ist fast schon krankhaft. Nur nicht beim besten FC Fahner Höhe aller Zeiten. Man, man, in welcher Realität leben dort die Cramers, Krebs und Heims ... eigentlich. Achso, und den Nachwuchs kriegt man allein auch nicht auf die Kette, ich sehe nur SGs, damit man keine Steafen zahlen muss. Komischer Verein.


Nuna schrieb am 27.09.2016 16:57

Alles Nutten!


Nanu schrieb am 27.09.2016 10:32

Seit wann unterstützen die loktras wacker Gotha? Dachte immer lok Gotha ist euer Verein.


@Gotha schrieb am 26.09.2016 22:04

Was wollt ihr Mäuse,ihr bekommt 6 Stück und dann ab nach hause.


Loktras GTH schrieb am 26.09.2016 21:27

Wir sind ja mal gespannt ob der neue Verein " An der Fahner Höhe " am Samstag gegen Wacker Gotha ein Derby Zustande bekommt, wo auch mal mehr wie 80 Zuschauer im Stadion sind. Favorit ohne Fans. Wie Blamabel. Wir sind da und haben Bock auf euch


Sorry schrieb am 26.09.2016 10:18

unattraktiv -bevor die Rechtschreibfans kommen


@ Verbandsliga schrieb am 26.09.2016 10:13

wer will schon in die unatraktive Oberliga.Beim Geratal Derby 615 Zuschauer


Verbandsliga schrieb am 26.09.2016 09:03

Fahner Höhe (Dachwig) klarer Favorit und beim Aufstieg ziehen Sie wieder den Schwanz ein!!!!!!!!


WSB schrieb am 26.09.2016 08:57

@Herr Unglaube
Der Tipp NDH II - SCW ging ja gründlich daneben. Haben sie das Spiel besucht? Fanden sie ihre Meinung zu beiden Mannschaften bestätigt, oder müssen sie diese eventuell korrigieren?Aus meiner Sicht ist dieses Jahr Fahner Höhe klarer Favorit, NDH II der ärgste Verfolger und beim Rest kommt es auf die Tagesform an. Da kann fast Jeder Jeden schlagen.


wismut69 schrieb am 25.09.2016 20:34

nach niederlagen kommen die laberer immer wieder raus ... das nervt ... nach 3 spielen ungeschlagen ist die enttäuschung sicherlich groß, aber der Verein und die Vernatwortlichen reden von beginnan nur vom Klassererhalt. Wenigsten ist man dieses Jahr konkurenzfähig und kann wirklich gegen jeden Gegner mithalten ... heute hat es leider nicht gereicht und unter der jetzigen Konstellation 5 Punkte zum Abstiegsplatz bzw 2 ... alles somit im lot und wenn es am ende so wäre freuen wir uns alle, auch wenn es nerven kosten wird.
Mund abputzen und nächste woche in merseburg wieder angreifen.


Wismut 66 schrieb am 25.09.2016 19:04

Wer in der Abwehr solche haarsträubenden Fehler macht wie heute
Wismut und so drucklos im Mittelfeld und Angriff agiert muß sich nicht wundern ein Spiel gegen einen Gegner zu verlieren der spielerisch keinen Deut besser war als Gera.


Fazit schrieb am 25.09.2016 18:02

Den Fussball in Thüringen kann man vergessen, eine Situation wie Ende der 80er zu Ostzeiten, nach der Jenaer EC- Ära.


Nachdenklich schrieb am 25.09.2016 17:56

Was für eine schwache Leistung heute von der Wismut,das war Angsthasenfußball in höchster Form.Herr Hänsel sollte sich langsam mal hinterfragen was er da für eine Mannschaft zusammengestellt hat und nicht nur Sprüche klopfen wo er überall gewinnt.Der Vorstand und Sponsoren erfüllten ihn fast jeden Wunsch aber langsam muß auch mal was rumkommen.Und was ist nur aus der Fanszene geworden?Nur noch ein kleines Häufchen und das bei solchen Spielen.Wird von Jahr zu Jahr weniger.Die nächsten drei Spiele werden richtungsweisend sein,kommt dabei nichts rum sollte sich der Vorstand langsam mal Gedanken machen.


unter mir schrieb am 24.09.2016 17:13

Mißbrauch meines Namen


wismut66 schrieb am 24.09.2016 10:31

Traditionsduell in Gera!!!!


Stefan Unglaube schrieb am 24.09.2016 09:42

@Ron
Der SC Weimar ist nicht mal mittelmäßig...wird man heute wieder sehen....diese Gurkentruppe geht heut in Nordhausen mindestens 0:4 baden und da bin ich sehr wohlwollend.