Thüringer Fussball
Spielbetrieb
Pokalwettbewerbe
Interaktives
Informatives
Partnerlinks
zurück

Männer Thüringenpokal

SpG Kölleda/Leubingen vs. VfB 09 Pößneck
4 : 3

Pößneck scheidet aus dem Pokal aus

Spielbericht von Facebook VfB 09 Pößneck

Am vergangen Sonntag hatte der VfB sein erstes Pflichtspiel der Saison. In der ersten Runde des Landespokales war man beim FSV 06 Kölleda zu Gast.Die Gastgeber kamen besser in die Partie und konnten nach einem guten Spielzug in Führung gehen (7.). Der VfB war zu diesem Zeitpunkt mit dem 1:0 noch gut bedient. Jedoch spielte man sich allmählich zurück in die Partie und konnte in Minute 22 durch D. Bursuc zum verdienten Ausgleich kommen.Nun war der VfB am Drücker. Man erspielte sich mehrere Chancen, sodass der Führungstreffer von B. Mukhin in der 36. Minute folgerichtig war. Die Führung war jedoch nicht von langer Dauer. Zwei Minuten nach der Führung schenkte man Kölleda den Ausgleich. Nach der Halbzeit lagen die Vorteile wieder beim VfB. In der 48. Minute war es wieder B. Mukhin mit der Führung. Die Pößnecker schafften es jedoch wieder nicht, Ruhe in die Partie zu bringen und die Führung zu verwalten. Wieder sollte es nur zwei Minuten bis zum Ausgleich dauern: Nach Ballverlust im Umschaltspiel kam die Flanke in den Pößnecker Strafraum gefolgt vom Kopfball zum 3:3.In der Schlussphase ging das Spiel in beide Richtungen. Beide Mannschaften kamen zu guten Chancen. Die besseren Chancen hatten die Pößnecker, den Treffer erzielte jedoch Kölleda. In der 87. Minute konnte Pößneck den Ball im Sechzehner nicht klären, sodass Kölleda zum vielumjubelten Führungstreffer kam. Pößneck lief nochmal an, lies drei Hochkaräter liegen und musste somit die Niederlage hinnehmen.

Die Statistik zum Spiel:

Torfolge:
1:0 Nick Maroldt (7.)
1:1 Paul-Daniel Bursuc (22.)
1:2 Bohdan Mukhin (36.)
2:2 Frederik Gast (38.)
--------------------------------------------
2:3 Bohdan Mukhin (48.)
3:3 Frederik Gast (50.)
4:3 Frederik Gast (88.)

SpG Kölleda/Leubingen:
Carow - Dittmann, Reske, Silberhorn, Seeley (46. Grosse), Weidner (46. Sulze), Maroldt, Farhat Emhamed F Shebli (78. Oberreich), Gast, Lakhdar, Pauli (C)

VfB 09 Pößneck:
Laurence Wohlfahrt - Hölzer, Neumann (68. Schröter), Sattler, Mukhin, Adrian Schmidt, Lucas Hoffmann, Trunk, Bursuc, Alex Hoffmann (C), Boualem (46. Michniewicz)

Zuschauer: 85

Schiedsrichter: Steffen Reise (Nordhausen)
Anzeige:


Drösis Sportstudio - Folge 3




vereinshomepage
zliga Thüringer Fussball Thüringer-Fussball Facebook Thüringer-Fussball Twitter RSS-Newsfeed