Thüringer Fussball
Spielbetrieb
Pokalwettbewerbe
Interaktives
Informatives
Partnerlinks
zurück

Männer Thüringenpokal

BSG Chemie Kahla vs. SV SCHOTT Jena
0 : 2

Nächste Runde erreicht

Spielbericht von Homepage SV SCHOTT Jena / Abteilung Fussball

Am Samstagnachmittag erreichte unsere erste Mannschaft mit einem 2:0 (2:0) Erfolg bei der BSG Chemie Kahla die zweite Runde des Thüringenpokals. In der 30. Spielminute drang Felix Schirmer auf der linken Seite in den gegnerischen Strafraum und schloss unter Mithilfe seines Gegenspielers zum 1:0 ab. Karl Schöppe traf kurze Zeit später per direktem Freistoß aus gut 18m zunächst nur die Torlatte und vollendete in der 40. Min. aus ähnlicher Distanz einen weiteren Standard per Direktschuss in den linken oberen Winkel zum späteren 2:0 Endstand. Nachdem die letztjährigen Pokalwettbewerbe recht frühzeitig endeten, freut man sich nun über den Einzug in die zweite Runde.

Die Statistik zum Spiel:

Torfolge:
0:1 Adrian Gleu (30./ET)
0:2 Karl Justus Schöppe (40.)

BSG Chemie Kahla:
Wolfram - Michael Winkler, Gleu, Etzoldt, Starkloff, Körber (C), Khadoui, Schröter (68. Moritz), Haase, Frank (68. Luck), Kacar

SV SCHOTT Jena:
Pfeil - Siegel, Stelzer, Frühauf (88. Schwaiger), Bakavoli Mohammadi, Bendix (63. Adam Yasin), Schöppe, Schönfeld (C), Schirmer (70. Darwish), Kuhn, Schröder

Zuschauer: 57

Schiedsrichter: Bruno Scharnowski (Eisenberg)
Anzeige:


Drösis Sportstudio - Folge 3




vereinshomepage
zliga Thüringer Fussball Thüringer-Fussball Facebook Thüringer-Fussball Twitter RSS-Newsfeed