Thüringer Fußball
Spielbetrieb
Pokalwettbewerbe
Interaktives
Informatives
zurück

Männer KÖSTRITZER Landespokal

Sportfreunde Marbach vs. SV 90 Altengottern
0 : 5

Alle stolz auf ihre 09ner

Spielbericht von Facebook SV 90 Altengottern

Am gestrigen Sonntag gastierte der SV 90 Altengottern zum ersten Pflichtspiel 2019/2020 beim Kreisoberligisten Sportfreunde Marbach. Die Petereit Elf wollte unbedingt eine Runde weiter kommen, um gegen Schott Jena zuhause in der nächsten Runde anzutreten. Das gelang auch den Schützlinge von Petereit/Czeromin eindrucksvoll mit 0:5 (0:3)!!!


Das Spiel ging ganz munter los. Erst schoss der Gäste Keeper Oberländer vor dem Rücken, wobei der Ball beinahe ins Tor fiel, gleich danach Pankowski mit einen Schuss über das Tor. Kurz danach hatte die Heimmannschaft einen guten Freistoß aus 20 Metern, der über das Tor ging. Dann in der 25. Minute war es soweit. Nach einen Einwurf bediente Pankowski Kulczyk mustergültig zum 0:1. In der 29. Minute wurde Oberländer im Strafraum unsanft vom Keeper gestoppt. Den fälligen Strafstoß schoss Kulczyk souverän in die Maschen. In der 37. Minute brachte Pankowski eine sehr gute Ecke in den Strafraum, so dass Oberländer kaum Mühe hatte um auf 0:3 zu stellen. Das war es dann auch mit der ersten guten Halbzeit des SV 90.


In den ersten Minute der zweiten Halbzeit passierte nicht viel. Die Gäste bauten ein bisschen mehr Druck auf, da sie in Überzahl waren. Gniecki sah die Gelb Rote Karte nach wiederholten Foulspiel. 2, 3 Gute Chancen erarbeiteten sich die Marbacher, die aber meist bei Zamiar endeten. In der 63. Minute gelang unserem Neuzugang Christian Brehm (Brehmo) das 0:4 sehr clever mit einen Beinschuss gegen den Keeper. Dann wechselte Trainer Petereit munter durch. Erst kamen Winter und Mai. Später dann auch noch Ulrich. Der eingewechselte Mai markierte dann den Schlusspunkt in der 89. Minute mit einem Solo gegen die Abwehr und Keeper zum 0:5!!!

Trainer, Spieler und vorallem die Fans waren nach der Partie sehr glücklich und stolz auf das Spiel.

Nun kommt Schott Jena nächstes Wochenende an den Kanal.

Die Statistik zum Spiel:

Torfolge:

0:1 Pawel Mikolaj Kulczyk (25.)
0:2 Pawel Mikolaj Kulczyk (29./ST)
0:3 Christian Oberländer (37.)
--------------------------------------------
0:4 Christian Brehm (63.)
0:5 Wolfgang Mai (88.)

Sportfreunde Marbach:
Salomon - Olivieri, Iffarth (C), Hebestreit, Janke, Goldmann, Schneider (60. Sänger), Linke (46. Hofmann), Cyriax (69. Garthoff), Kollmann, Mohammad

SV 90 Altengottern:
Zamiar - Gniecki (45. GRK), Oberländer (62. Wolfgang Mai), Brehm, Euchler, Barinovs, Krumbein (62. Winter), Fjodorovs, Pankowski, Haaß (73. Ulrich), Kulczyk (C)

Zuschauer: 85

Schiedsrichter: keine Angabe
Anzeige:

Sportwetten24

Drösis Sportstudio - Folge 3




zliga Thüringer Fussball Thüringer-Fussball Facebook Thüringer-Fussball Twitter RSS-Newsfeed