Krise in Sonneberg, Überraschung in Herpf

Der 2. Spieltag der Landesklasse 3 im Überblick



Sonneberg in der Abwärtsspirale
1. FC Sonneberg verliert erneut, diesmal mit 1:4 gegen Erlauer SV Grün-Weiß. Fabian Hartung glänzt mit einem Dreierpack. 


Auswärtshelden

VfL Meiningen setzt ein deutliches Ausrufezeichen und gewinnt 3:0 bei Grün-Weiß Steinbach-Hallenberg. - SpVgg. Siebleben zermalmt SV 08 Steinach mit 4:0. Michelé Lehmann sorgt mit einem Doppelpack für Furore. 

Derby-Action

Im Spitzenspiel des Tages gewinnt SV 1921 Walldorf 2:0 gegen Herpfer SV. Der hochemotionale Schlagabtausch endete vor einer Rekordkulisse von 550 Zuschauern. 

Sonstige Ergebnisse
Suhler SV 06 ringt FC 02 Barchfeld mit einem knappen 1:0 nieder. - FSV Wacker 03 Gotha besiegt Eintracht Hildburghausen mit 4:1. - FSV Waltershausen sichert sich einen 3:2-Sieg gegen SV Wacker 04 Bad Salzungen. - SV Grün-Weiß Gospenroda triumphiert 4:1 über SV Borsch, der ab der 12. Minute in Unterzahl spielen musste.



Die Statistik der Spiele

1. FC Sonneberg 2004 vs. Erlauer SV Grün-Weiß 1:4 (0:3)

Torfolge: 0:1 Fabian Hartung (25.), 0:2 Robert Greiner (32.), 0:3 Fabian Hartung (45.+4), 0:4 Fabian Hartung (62.), 1:4 Nicolae-Augustin Apostol (75.)

Zuschauer: 185


1. Suhler SV 06 vs. FC 02 Barchfeld 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Steffen Kolk (37.)

Zuschauer: 78


FSV Wacker 03 Gotha vs. FSV 06 Eintracht Hildburghausen 4:1 (1:1)

Torfolge: 0:1 Kevin Roth (2.), 1:1 Ernst Gorf (45.), 2:1 Younes El Antaki (48.), 3:1 Franz Fiedler (65.), 4:1 Franz Fiedler (78.)

Zuschauer: 93


FC Grün-Weiß Steinbach-Hallenberg vs. VfL Meiningen 1904 0:3 (0:2)

Torfolge: 0:1 Dominik Franke (32.), 0:2 Robin Förtsch (44.), 0:3 Julius Benkenstein (88.)

Zuschauer: 75


SV 08 Steinach vs. SpVgg. Siebleben 06 0:4 (0:2)

Torfolge: 0:1 Elias Herr (12.), 0:2 Robert Elflein (39.), 0:3 Michelé Lehmann (59.), 0:4 Michelé Lehmann (82.)

Zuschauer: 325

Besondere Vorkommnisse:

68. Minute: Rote Karte für Jannik Träger (Steinach)


FSV Waltershausen vs. SV Wacker 04 Bad Salzungen 3:2 (2:1)

Torfolge: 0:1 Maxim Bevz (2./ST), 1:1 Marius Prager (19.), 2:1 Abrahim Salman (36.), 2:2 Maxim Bevz (55.), 3:2 Marius Prager (81.)

Zuschauer: 62


SV Grün-Weiß Gospenroda vs. SV Borsch 1925 4:1 (1:1)

Torfolge: 0:1 Felix Höhn (8.), 1:1 Falk Engelhardt (40.), 2:1 Alexander Schüler (72./ST), 3:1 Marcus Hohmann (80.), 4:1 Alexander Schüler (90.+1)

Zuschauer: 175

Besondere Vorkommnisse:

12. Minute: Rote Karte für André Schäfer (Borsch)


Herpfer SV 07 vs. SV 1921 Walldorf 0:2 (0:1)

Torfolge: 0:1 Tino Gleiche (20.), 0:2 Hossein Askari Hadavi (85.)

Zuschauer: 550




Drösis Sportstudio - Folge 3




vereinshomepage
zliga Thüringer Fussball Thüringer-Fussball Facebook Thüringer-Fussball Twitter RSS-Newsfeed