Lache Erfurt erster Absteiger - Walschleben mit Überraschungssieg

Am 28. Spieltag in der Landesklasse 2 standen wichtige Spiele im Abstiegskampf auf dem Programm. Dabei sicherte sich der FSV Sömmerda einen deutlichen 5:0-Sieg gegen die SpG Lache/Concordia Erfurt und schickte die Lache Erfurt in die Kreisoberliga. Kevin Falkenhahn eröffnete früh das Torreigen, und Marc Zaubitzer steuerte mit einem Doppelpack zum klaren Erfolg bei....


Eine Überraschung gab es im Stadtderby zwischen der SpG Walschleben/Elxleben und dem SV Blau-Weiß Büßleben. Walschleben holte mit einem 2:0-Sieg wichtige Punkte im Abstiegskampf. Kevin Köllner und Lukas Mitulla waren für die Treffer verantwortlich und sorgten für den wichtigen Erfolg.

Der SC Leinefelde 1912 unterlag der SpG Arenshausen/Gerbershausen mit 0:2. Marius Ständer und Michael Kohlstedt erzielten die Tore für die Gäste und sicherten ihnen den Sieg.

Der SV Germania Wüstheuterode feierte einen klaren 5:0-Sieg gegen die SpG Großengottern/Seebach. Ricardo Fromm, Luca Hagemann, Steffen Thunert und Marcel Gerlach waren die Torschützen für Wüstheuterode.

In einer spannenden Partie trennten sich der SV Blau-Weiß´91 Bad Frankenhausen und der FC Union Mühlhausen mit einem 2:2-Unentschieden. Tino Auerbach und Marcus Bödger brachten Bad Frankenhausen in Führung, während Maximilian Hottop und Jannis Zimmermann für Mühlhausen trafen.

Der TSV Motor Gispersleben setzte sich mit 5:3 gegen den VfB Artern 1919 durch. Oliver Puschner und Bastian Urbach erzielten jeweils zwei Tore für Gispersleben, während Paul Wanski, Richard Schirmer und David Krauspe für Artern trafen.

Weitere Ergebnisse des Spieltags waren ein 2:1-Sieg der SpG Arenshausen/Gerbershausen gegen den FC Borntal Erfurt, ein 1:1-Unentschieden zwischen dem SV Grün-Weiß Siemerode und dem SC Leinefelde 1912 sowie ein 2:1-Sieg der SpG Kölleda/Leubingen gegen die SpG Oberheldrungen/Hauteroda. Mit dem Sieg des FSV Sömmerda über die SpG Lache/Concordia Erfurt steht nun fest, dass die Lache Erfurt den Gang in die Kreisoberliga antreten muss. Der Abstiegskampf in der Landesklasse bleibt weiterhin spannend, und die Teams kämpfen hart um den Klassenerhalt.


Drösis Sportstudio - Folge 3




vereinshomepage
zliga Thüringer Fussball Thüringer-Fussball Facebook Thüringer-Fussball Twitter RSS-Newsfeed