Thüringer Fussball
Spielbetrieb
Pokalwettbewerbe
Interaktives
Informatives
Partnerlinks
zurück

Männer Thüringenpokal

SpG Schweina/Gumpelstadt vs. SV Wacker 04 Bad Salzungen
2 : 0

Pokalaus mit Derbyniederlage

Spielbericht von Homepage SV Wacker 04 Bad Salzungen

In einem Spiel, was alles zu bieten hatte, scheidet unser Team leider schon frühzeitig aus dem Thüringenpokal aus. Von der ersten Minute ein rassiges Derby mit vielen intensiven Aktionen. In der 30. Minute entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter und eine rote Karte für Keeper Konjevic, diskutabel bleibt die Doppelbestrafung mit dem Platzverweis. Die Wacker-Jungs steckten zu keinem Zeitpunkt auf, hatten in der Folge die besseren Möglichkeiten. Schweina spielte ideenlos und konnte die Überzahl nicht ausnutzen. Eine Notbremse von M. Berg (rote Karte) und ein grobes Foul von Roth (gelb-rote Karte) sorgten dafür, dass die Partie mit 3 Platzverweisen endete. Schellenberg stellte mit Schlusspfiff auf 2:0. Eine Leistung auf die unsere Jungs aufbauen kann, lediglich die Verwertung der Chancen kann man heute wiederum als Kritikpunkt betrachten.

Die Statistik zum Spiel :

Torfolge :
1:0 Patrick Köhler (32./ST)
-----------------------------------------------------------
2:0 Patrick Schellenberg (90.+5)

SpG Schweina/Gumpelstadt :
Pfestorf - Giesbrecht (78. Roth / 88. GRK), Köhler, Schellenberg (C), Harnack, Arnold, Kallenbach, Gion Schmidt, Pfaff, Klisa, Heger (69. Matthias Seidel)

SV Wacker 04 Bad Salzungen :
Konjevic (31. RK / ab 31. Denny Hoffmann im Tor) - Efremov, Damaske, Pulkus, Leonard Schmidt, Wendler, Moritz Schmidt (31. Denny Hoffmann), Kümpel, Adrian Hlawatschek, Weisheit (C / 81. Sadowski), Volkhardt (81. Berg / 84. RK)

Zuschauer : 318

Schiedsrichter : Daniel Martjuschew (Gotha)
Anzeige:


Drösis Sportstudio - Folge 3




vereinshomepage
zliga Thüringer Fussball Thüringer-Fussball Facebook Thüringer-Fussball Twitter RSS-Newsfeed