Thüringer Fußball
Spielbetrieb
Pokalwettbewerbe
Interaktives
Informatives
zurück

Männer KÖSTRITZER Landespokal

SpG Leinefelde/Kallmerode vs. SpG Teistungen/Berlingerode
2 : 4 n.V.

Teistungen dreuh Cup-Derby nach 0:2-Rückstand noch

Spielbericht von  Thüringen Allgemeine

Fußball-Landespokal: Verbandsligist setzt sich bei Landesklässler SC Leinefelde mit 4:2 nach Verlängerung durch. Marvin Bötticher gleicht in der Nachspielzeit aus.

Der klassenhöhere FC Wacker Teistungen hat sich in der ersten Runde des Fußball-Landespokals beim SC Leinefelde nach 0:2-Rückstand doch noch durchgesetzt. Die Teistunger siegten im Leinesportpark vor 151 Zuschauern in einem oft hitzigen und hektischen Eichsfelder Cup-Derby mit 4:2 (2:2/0:2) nach Verlängerung. Der eingewechselte Marvin Böttcher hatte den Verbandsligisten durch seinen Treffer zum 2:2 in der Nachspielzeit (90.+2) erst in die Extrazeit gebracht.

Die Statistik zum Spiel:

Torfolge:
1:0 Marco Gebhardt (34.)
2:0 Raphael Bachmann (38.)
-------------------------------------------
2:1 Michál Marcin Wolanski (75.)
2:2 Marvin Böttcher (90.+2)
-------------------------------------------
2:3 Marcus Wagenlehner (95.)
2:4 Marvin Böttcher (97.)

SpG Leinefelde/Kallmerode:
Reimann - Pascal Madeheim, Gerbig, Rybicki, Burghardt, Sondermann (92. Hoffmeier), Schmalstieg (C), Männecke, Jahn, Bachmann (90.+2 Braun), Gebhardt (70. Küntzelmann)

SpG Teistungen/Berlingerode:
Baran - Maciej Wolanski, Göbel, Schulze (C), Mateusz Wolanski (46. Thomas Ballueer / 115. Janik Böttcher), Wagenlehner, Michál Marcin Wolanski, Zekiqi (73. Jankowski), Kleinschmidt, Hackethal, Kellner (89. Marvin Böttcher)

Zuschauer: 151

Schiedsrichter: Armin Stollberg (Mühlhausen)
Anzeige:

Sportwetten24

Drösis Sportstudio - Folge 3




zliga Thüringer Fussball Thüringer-Fussball Facebook Thüringer-Fussball Twitter RSS-Newsfeed