zLiga Vereinshomepage CMS mit Ligaverwaltung
Thüringer Fußball
Übersicht
Nachrichten
Nachricht suchen
Mannschaft suchen
Paarungen
Tabelle
Spielberichte
Spielplan
Statistik
Saisonverlauf
Kreuztabelle
Pokalwettbewerbe
Interaktives
Forum
Gästebuch
Tippspiel
Informatives
Archiv
Impressum
Links


Facebook Twitter


powered by zLiga Ligaverwaltung

%SPALTELINKS2%

zurück

Männer Thüringenliga 2006/07

1. FC Sonneberg 04 vs. SC 1903 Weimar
1 : 1

Ein Unentschieden

Leistungsgerecht mit einem 1:1-Unentschieden trennten sich vor nur 230 Zuschauern die beiden vorjährigen Abstiegskonkurrenten. Ging der erste Durchgang noch recht behäbig mit verteilten Spielanteilen, ohne größere Chancen auf beiden Seiten über die Runden, kam nach der Pause doch mehr Pfeffer ins Spiel.

Einen Abspielfehler von Robin Räder nutzten die Gäste blitzschnell und Brömßer erzielte in der 46. Minute das 0:1. Wenig später dezimierten sich die Gäste selbst durch Gelb-Rot. Nicht immer gut koordiniert trug der FC einige Angriffe vor, einer davon führte in der 64. Minute zum Ausgleich durch Steffen Motschmann. Danach wogte das Spiel hin und her, mit Torgelegenheiten auf beiden Seiten, wobei die Gäste dabei die hochkarätigeren hatten.

In der 80. Minute gab es noch einmal Gelb-Rot für Weimar gegen Buschmann, in der 87. Minute auch gegen Kevin Kaiser, der in dieser Saison bereits zum zweiten Mal vorzeitig gehen durfte. Beide Feldverweise waren gerechtfertigt, in ihrer Enstehung unverständlich (Ballwegschlagen, Foul ohne Not an der Mittellinie). Dass der junge Schiedsrichter Perner nicht immer zu überzeugen wusste, war für den Ausgang der Partei letztendlich ohne Bedeutung. Unverständlich, dass das wiederum gute kämpferische Engagement und der am Ende verdiente Punkt gegen einen starken Gegnerbei einem Teil der Besucher Missfallensbekundungen auslöste.

mehr Informationen auf der HP des 1.FC Sonneberg 2004