Die Hinrunde : Tabellenführer kommt aus dem "Norden" von Erfurt

Eine ganz knappe Geschichte war die Vergabe des "Wintermeister". Am Ende nimmt den Platz an der Sonne der FC Erfurt Nord mit einem Punkt Vorsprung vor den Überraschungs-Zweiten Neuling SV Altengottern ein. Punktgleich mit Altengottern liegt aus dem Süden Erfurts Büßleben den 3. Platz ein. Somit ist für die Sommerrunde jede Menge Spannung um den Meistertitel angesagt.

Vier Teams derzeit nur mit "einstelliger" Punkteausbeute
Die "Rote Laterne" brennt bei der Thüringenliga-Reserve von Eintracht Sondershausen. Die "Göldner-Zwote" brachte es erst auf 6 Punkte - ebenso wie der Vorletzte aus Bielen. Somit nehmen Sondershausen II und Bielen die Abstiegsplätze ein. Weiterhin im einstelligen Punktebereich liegen stark abstiegsbedroht Neuling Greußen (8 Punkte) und SpG Großengottern (9 Punkte). Allerdings ist die Tabelle im Keller verzerrt, da Greußen und Gispersleben jeweils zwei Nachholer haben.

Neuling Gispersleben stellt Führenden bei den Torjägern
Eine ganz enge Kiste ist die Torjägerliste. Hier führt vom Neuling Motor Gispersleben Steffen Knabe mit 14 Erfolgen. Dicht auf den Versen ist Christoph Weichert (13/Erfurt Nord). Jeweils 12 Treffer konnten Maximilian Mummert (Mühlhausen) und Niklas Engelhardt (Struth) erbuchen. Elfmal erfolgreich waren Pascal Maiele (Erfurt Nord), Erik Tschirschky (Büßleben) und Kevin Taubert (Siemerode). Weiterhin zweistellig mit 10 Treffern folgen Raivis Vitolnieks (Mühlhausen) und Eric Werner (Lache Erfurt).

Neuling Altengottern konnte die meisten Zuschauer begrüßen
Ganz knapp geht es auch im Zuschauerranking zu - hier gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem SV Altengottern und Siemerode (beide knapp über 1.300 Zuschauer). Am Ende liegt Greußen knapp vor der "Lache" aus Erfurt. Allerdings trügt hier auch das Bild, da noch Nachholespiele offen sind.
1. SV 90 Altengottern 1.323 / Schnitt 189
2. SV GW Siemerode 1.312 / Schnitt 164
3. FC Union Mühlhausen 1.039 / Schnitt 148
......
14. SV BW Greußen 409 / Schnitt 102
15. SpG Lache Erfurt 405 / Schnitt 58

Nachholespiele
12. ST - 15.02.2020 : SV Blau-Weiß Greußen vs. TSV Motor Gispersleben
11. ST - 21.02.2020 : SpG Großengottern/Seebach vs. SV Blau-Weiß Greußen
15. ST - 11.04.2020 : SpG Großengottern/Seebach vs. SV Germania Wüstheuterode